22. Präsentationsrunde wissenschaftlicher Forschungsprojekte

01.12.2021

13:00 Uhr - 16:30 Uhr

Zentrum für Psychische Gesundheit (ZEP)

Liebe Mitglieder des IZSW, sehr geehrte Gäste,Abhängigkeit im Sinne von Sucht bezeichnet das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand, dem die Kräfte des Verstandes untergeordnet werden. Es beeinträchtigt die freie Entfaltung einer Persönlichkeit und die sozialen Chancen eines Individuums und führt zu einerVeränderung von Verhalten, Kognition und sozialer Interaktion. In Verbindung mit ihren zahlreichen neurologischen und internistischen Folgeerkrankungen stellen Abhängigkeitserkrankungen ein relevantes medizinisches und gesellschaftliches Problem dar, dem man nur in einem interdisziplinären Ansatz gerecht wird.Diesen Umstand wollen wir erneut in unserer Präsentation von Forschungsprojekten des Interdisziplinären Zentrums für Suchtforschung Würzburg (IZSW) beleuchten, die wir nach der sehr regen Teilnahme im letzten Jahr auch in diesem Jahr bedingt durch die Covid 19-Pandemie wieder in digitaler Form veranstalten wollen.Hierbei ist es uns erneut gelungen, mit Herrn Prof. Kirsch aus Mannheim und Herrn M. sc. Psych. Hilmar Zech aus Dresden zwei sehr renommierte externe Referenten zu gewinnen, die über die Grundlagen stoffgebundener und nicht-stoffgebundener Abhängigkeitserkrankungen sprechen werden. Im Anschluss folgen Vorträge lokaler Referentinnen und Referenten zu phänomenologischen und therapeutischen Aspekten stoffgebundenen wie nicht-stoffgebundenen abhängigen Verhaltens mit den Themen Neuroenhancement bei Studierenden (Herr cand. med. M. Hajduk), Risikoverhalten Jugendlicher (Frau Prof. Reiter), postpartale Depression nach bariatrischer OP (Frau Dr. Koschker) und nicht-invasive Hirnstimulationsverfahren bei Substanzkonsumstörung (PD Dr. Polak).

Wir wenden uns mit dieser kostenfreien Veranstaltung an Kolleginnen und Kollegen aus Kreativtherapien, Medizin, Pflege, Pädagogik, Psychologie, Sozialpädagogik und alle, die mit dem Thema Abhängigkeitserkrankungen im klinischen Alltag und in der Forschung befasst sind. Die Zertifizierung wird bei der Bayrischen Landesärztekammer beantragt und wird zu diesem Zweck aufgezeichnet. Informationen zu Themen, Referentinnen und Referenten sowie Anmeldemöglichkeiten erhalten Sie auf den folgenden Seiten. Wir würden uns sehr darüber freuen, interdisziplinär mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Prof. Dr. A. Kübler
1. Vorsitzende des IZSW 

PD Dr. T. Polak
Stellvertretender Vorsitzender IZSW

Weitere Informationen
Zur Übersicht

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Vermittlung und Auskunft

Pforte
Telefon: +49 931 201 76050
Fax: +49 931 201-77800

Terminvereinbarungen

Poliklinik
Telefon: + 49 931 201-77800
E-Mail: ep_poli@ ukw.de 

Stationäre Behandlung 
Telefon: +49 931 201-76050
E-Mail: ep_poli@ ukw.de 

Direktion

Prof. Dr. med. Jürgen Deckert

Sekretariat
Telefon: +49 931 201-77010
Fax: : +49 931 201-77020
E-Mail: ps_sekr@ukw.de


Anschrift

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums | Margarete-Höppel-Platz 1 | 97080 Würzburg | Deutschland