6. Würzburger Demenztage

20.09. - 22.09.2019

Zentrum für Psychische Gesundheit (ZEP)

Diesjähriges Thema: "Demenzkultur - ein neues Konzept im Umgang mit der Erkrankung und die Teilhabe am kulturellen Leben in Würzburg"

Im Rahmen der Demenztage findet ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Workshops (für Fachpersonal sowie auch für Angehörige und Interessierte), dem "Markt der Möglichkeiten" auf dem Unteren Marktplatz sowie einem Abschlusskonzert statt.

Die Würzburger Demenztage sind ein Kooperationsprojekt des Zentrums für Psychische Gesundheit am Universitätsklinikum Würzburg, der Alzheimer-Gesellschaft Würzburg/Unterfranken e.V., des Trägervereins HALMA, der Vogelstiftung Dr. Eckernkamp, der Stadt Würzburg, des Bürgerspitals Würzburg, der Geriatrischen Rehabilitationsklinik der AWO und des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg.

Weitere Informationen

Eine Anmeldung ist nur für die Workshops erforderlich (kostenpflichtig, vor Ort zu entrichten).

Zur Übersicht

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Poliklinik
+49 931 201-77800

Anmeldung von Patienten (stationär)
+49 931 201 76050

Direktor
Prof. Dr. Jürgen Deckert

Sekretariat
+49 931 201-77010

 

 

 

E-Mail

Sekretariat
ps_sekr@ ukw.de

Prof. Dr. Jürgen Deckert
deckert_j@ ukw.de

Fax

+49 931 201-77020


Anschrift

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums | Margarete-Höppel-Platz 1 | 97080 Würzburg | Deutschland