Klinische Studien und Qualitätssicherung

Die Klinik ist beteiligt an der Konzeption und Durchführung nationaler und internationaler Therapiestudien bei Kopf-Hals- und Lungentumoren. Zwei randomisierte Multicenter-Studien zur Organerhaltung bei Larynx / Hypopharynxkrebs (Delos 2) und zur simultanen Radio-Chemo-Therapie beim fortgeschrittenen Lungenkarzinom (GILT-CRT) wurden 2012 erfolgreich abgeschlossen und werden derzeit publiziert. Die Klinik ist federführend in nationalen und internationalen Konsortien zur Dosiseskalation durch Präzisionsstrahlentherapie (Spine, Synergy-Konsortium, AG Stereotaxie der Degro).

Der Klinikdirektor leitet die Ärztliche Stelle § 83 StrSCHV bei der Bayerischen Landesärztekammer und ist Mitglied der Strahlenschutzkommission beim Bundesministerium für Umwelt.

Die Studienaktivitäten der Strahlentherapie wurden 2014 und 2015 weiter ausgebaut. Die Ergebnisse nationaler und internationaler randomisierter Phase III Studien beim Prostata-, Mamma- und Rektumkarzinom konnten jüngst hochrangig publiziert werden.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

Terminvereinbarung allgemein:
Montag bis Donnerstag 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Terminvereinbarung privat:
Montag bis Donnerstag 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Telefon:

Terminvereinbarung allgemein:
+49 931 201-28894

Sekretariat und Terminvereinbarung privat:
Sabrina Pabst
+49 931 201-28891

Direktor:
Prof. Dr. Michael Flentje
+49 931 201-28890

E-Mail:
Sekretariat:
steigerwa_s2@ ukw.de

Prof. Dr. Michael Flentje
flentje_m@ ukw.de

Fax:
+49 931 201-28396


Anschrift:

Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie des Universitätsklinikums | Kopfkliniken | Josef-Schneider-Str. 11 | Haus B2 | 97080 Würzburg | Deutschland