Beratungsstelle für Beschäftigte über verschiedene Kanäle für Sie erreichbar

Die Beratungsstelle für Beschäftigte ist auch und gerade in der aktuellen Situation für Sie als UKW-Mitarbeitende da und vor Ort.

Beratungsgespräche sind, dem Wunsch bzw. der Situation des Ratsuchenden entsprechend, in verschiedenen Formaten möglich:
telefonisch, per Skype, oder persönlich in unseren Räumen, die die gebotene räumliche Distanz bei der Beratung ermöglichen.

Bitte vereinbaren Sie Gesprächstermine unter konfliktberatung@ ukw.de.
Sie erreichen uns aktuell Montag bis Freitag zwischen 8 und 14 Uhr. Termine sind nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Unser Angebot umfasst unter anderem:

  • Supervision von Behandlern im Umgang mit schweren Behandlungssituation, Tod und Leid, sowie schwierigen Situationen mit Patienten und Angehörigen, Stärkung persönlicher Ressourcen
  • Beratung und Begleitung bei belastenden Situationen am Arbeitsplatz, oder persönlichen Themen, die sich am Arbeitsplatz auswirken
  • Akutberatung nach belastenden Ereignissen, Traumaprävention
  • Suchtberatung und Suchtprävention

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ukw.de/beratungsstelle-fuer-beschaeftigte


Alle Gespräche sind vertraulich und unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Anschrift

Stabsstelle Betriebliche Sozial- und Konfliktberatung | Beratungsstelle für Beschäftigte des UKW | Josef-Schneider-Straße 4 (C14, unterhalb der Frauenklinik) | 97080 Würzburg | Deutschland