Konfliktmanagement

Konflikte gibt es in allen Bereichen des menschlichen Zusammenlebens. Davon ist auch der Arbeitsplatz nicht ausgenommen. Konflikte zu bewältigen, gehört zum Tagesgeschäft. Unter dem Begriff des Konfliktmanagements verstehen wir die systematische Auseinandersetzung mit Konflikten. Die Konfliktberatung bietet dabei eine elementare Hilfestellung.

Unsere Aufgabe besteht darin, mit den Betroffenen - Vorgesetzten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - neue Perspektiven zu erarbeiten. Bei der Beschäftigung mit konflikthaften Situationen am Arbeitsplatz, haben Führungskräfte eine zentrale Rolle. Konfliktmanagement ist deswegen ein häufiges Thema in unseren Führungskräftecoachings.

Konfliktberatung

Unsere Stabsstelle für Sozial- und Konfliktberatung steht in Konfliktfällen als neutrale Stelle beratend und unterstützend zur Seite. Unsere Aufgabe ist es, Ruhe in eine konfliktbehaftete Situation am Arbeitsplatz zu bringen und wieder Perspektiven für die einzelne Mitarbeiterin, den einzelnen Mitarbeiter oder für das Team aufzuzeigen. Eine zentrale Aufgabe der Konfliktberatung ist die Vernetzung der bearbeitenden und beratenden Parteien, die an der Konfliktlösung beteiligt sind.

Ansprechpartner

Portraitfoto: Dr. Susanne Buld

Dr.
Susanne Buld

Leitung, Beratung, Coaching, Gesundheitsförderung

+49 931 201-54441

Portraitfoto von Dr. Eva Schnabel

Dr.
Eva Schnabel

Beratung, Suchtprävention, Gesundheitsförderung

+49 931 201-54442

Anschrift

Stabsstelle Betriebliche Sozial- und Konfliktberatung | Beratungsstelle für Mitarbeiter und Führungskräfte | Josef-Schneider-Straße 4 (C14, unterhalb der Frauenklinik) | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen