3. Würzburger Biomedica

Der Studiengang Biomedizin der Universität Würzburg bildet junge Forscherinnen und Forscher zu exzellenten Wissenschaftlern aus, von denen viele mit großem Interesse an medizinischen Sachverhalten die Lebenswissenschaften stärken werden.

Umso erfreulicher ist es, dass sich die studentischen Organisatoren für die 3. Würzburger Biomedica, dem regelmäßigen Treffen von Studenten und Alumni, das Thema Antibiotikaresistenzen für eine Podiumsdiskussion im Rahmen der Tagung ausgesucht haben.

Die Podiumsdiskussion wird die Antibiotikaresistenzentwicklung bei Mensch und Tier beleuchten und aktuelle Wissenschaftsansätze insbesondere zum Eröffnen neuer Therapiemöglichkeiten erörtern. Die Sicht der Krankenhaushygiene wird Prof. Vogel, Leiter der Stabsstelle Krankenhaushygiene, vertreten.

Das Programm wird in Kürze unter https://www.med.uni-wuerzburg.de/fsi-biomedizin/3-wuerzburger-biomedica-2019/ einsehbar sein.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Prof. Dr. med. Ulrich Vogel
Leiter der Stabsstelle
+49 931 31-46802

Dr. med. Marc Hagemeister MPH
+49 931 31-83928

Sekretariat
Stephanie Mühlbauer
+49 931 31-80585

 

 

E-Mail

vogel_u@ ukw.de

hagemeiste_m@ ukw.de

muehlbauer_s@ ukw.de

Fax

Leitung
+49 931 201-6046918

Sekretariat
+49 931 201-6046948


Anschrift

Stabsstelle Krankenhaushygiene des Universitätsklinikums | Institut für Hygiene und Mikrobiologie | Josef-Schneider-Str. 2 | Gebäude E1 | 97080 Würzburg | Deutschland