Informationen zum Umgang mit Ihren Daten für den Internetauftritt des Uniklinikums Würzburg

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für den Besuch unserer Internet-Seite. Im Folgenden möchten wir Sie über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Internet-Angebots informieren.

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot des Universitätsklinikums Würzburg sowie für die Verarbeitung personenbezogener Daten aus den dort hinterlegten Formularen.

Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die zum Beispiel über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und Datenschutzerklärungen.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Universitätsklinikum Würzburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Josef-Schneider-Straße 2
97080 Würzburg
E-Mail: info@ ukw.de
Telefon: +49 931 201-0

2. Datenschutzbeauftragter

Universitätsklinikum Würzburg
Datenschutzbeauftragter
Josef-Schneider-Straße 2
97080 Würzburg
E-Mail: datenschutz@ ukw.de

Zur Nutzung von E-Mail zur Kontaktaufnahme: E-Mail ist grundsätzlich unsicher. Nachrichten mit schützenswertem Inhalt sollten Sie daher möglichst auf konventionellem Postweg übermitteln.

Für sichere und vertrauliche Kommunikation mit dem Datenschutzbeauftragten steht das Zertifikat der Zertifizierungsinstanz UNIWUE-CA innerhalb der DFN-PKI zur Verfügung.

3. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Das Universitätsklinikum Würzburg (UKW) verarbeitet personenbezogene Daten, um seine gesetzlichen Aufgaben zu erfüllen. Diese Aufgaben ergeben sich insbesondere aus Art. 2 Abs. 1 des Gesetzes über die Universitätsklinika des Freistaates Bayern (BayUniKlinG). Näheres zu den Verarbeitungszwecken können Sie den nachfolgenden Ausführungen entnehmen:

Betrieb der Webseite

Zweck der Datenverarbeitung ist der Betrieb dieses Internetauftritts und die Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben des UKW, insbesondere der Information der Öffentlichkeit über die Leistungen des UKW in Forschung, Lehre und Krankenversorgung umfasst (vergleiche Art. 2 Abs. 1 BayUniKlinG), ebenso über Beschäftigungsmöglichkeiten am UKW.

Wir speichern die von Ihrem Webbrowser übermittelte IP-Adresse streng zweckgebunden für die Dauer von sieben Tagen, in dem Interesse, Angriffe auf unsere Webseiten erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können. Nach Ablauf dieser Zeitspanne löschen bzw. anonymisieren wir die IP-Adresse.

Darüber hinaus werden auf unserem Webserver temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll gespeichert, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern.

Dieser Datensatz besteht aus

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners, die so verkürzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist.

Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert gespeichert.

Kontaktformulare und Online-Anfragen

Zweck der Datenverarbeitung ist es, Ihre Anfrage, die Sie über ein Formular auf unseren Internetseiten stellen, zu bearbeiten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 4 Abs. 1 BayDSG in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO (Internetauftritt, Einsatz von Cookies, Kontaktformulare). Berechtigte Interessen sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Website, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Website durch Besucher und die Vereinfachung der Nutzung der Website, zudem die Bearbeitung Ihrer Anfragen über Kontaktformulare auf der Webseite.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Wir übermitteln Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO an Dienstleister, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenhängenden Prozesse unterstützen. Unsere Dienstleister sind uns gegenüber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet.

Folgende Dienstleister setzen wir ein:

  • netz-haut GmbH (Technische Betreuung der Webseite, Hosting, Würzburg)
  • Mainkonzept (Redaktionelle Überarbeitung, Würzburg)
  • Fotografie & Design Daniela Krischik (Inhaltliche Betreuung der Babygalerie, Veitshöchheim)

5. Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, wie es unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

6. Betroffenenrechte

Sie haben im Grundsatz das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie die Löschung personenbezogener Daten (Art. 17 DSGVO), die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder die Datenübertragung (Art. 20 DSGVO) verlangen, sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 21 DSGVO). Einschränkungen und Modifikationen der vorgenannten Rechte können sich zum Beispiel aus Art. 9 und 10 BayDSG ergeben. Sollten Sie diese Rechte gegenüber dem UKW geltend machen, wird das UKW prüfen, ob die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Zur Geltendmachung der genannten Rechte nutzen Sie bitte das entsprechende Formular.

Unbeschadet dessen können sich mit allen Anliegen rund um Ihre Daten an den Datenschutzbeauftragten des UKW (siehe Nummer 2) wenden, selbstverständlich auch mit einer Beschwerde über Datenschutzverstöße.

Zudem haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtlich nicht zulässig ist. Für das UKW zuständig ist der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Postfach 22 12 19, 80502 München.

7. Sonstiges

Einbindung von Social-Plug-Ins

Auf unserer Internetseite haben Sie die Möglichkeit, Inhalte auf Facebook und Twitter zu teilen. Der Facebook Share Button und der Twitter-Share-Button senden nicht schon beim Aufruf der Startseite Daten an den jeweiligen Anbieter. Wir benutzen hier eine Zwei-Klick-Lösung. Auch beim ersten Klick auf diese Social-Buttons werden noch keine Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Es erscheint ein Hinweis zum Thema Datenschutz, bei dem Sie auf die Verbindung mit Facebook oder Twitter hingewiesen werden. Erst beim Bestätigen dieser Meldung (zweiter Klick) werden die eigentlichen Social-Buttons eingeschaltet und senden Daten an den jeweils ausgewählten Dienst. Bei einem weiteren Klick auf den Button kann der Nutzer die jeweilige aktuelle Internetseite teilen/sharen, wenn Sie bei dem jeweiligen Dienst eingeloggt sind. Andernfalls müssen Sie sich erst mit ihrem Account bei Facebook oder Twitter anmelden. Als Nutzer können Sie damit selbst entscheiden, ob Sie der Aktivierung dieser Social Buttons und der Datenübermittlung zustimmen. Wenn der Nutzer eine weitere Seite teilen/sharen will, muss er der Information für den Nutzer erneut zustimmen und kann dann wieder durch einen erneuten Klick auf den Button die aktuelle Seite teilen.

Informationen zu den dort erfassten Daten, deren Verarbeitung sowie Widerspruchsmöglich-keiten finden Sie in den Datenschutzerklärungen von Facebook oder Twitter.

Datenschutzerklärung Facebook

Datenschutzerklärung Twitter

Nutzung von Matomo (ohne Cookies)

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts verwenden wir das Webanalyse-Tool Matomo, mit dem wir Daten von Ihnen zur Verbesserung unserer Webseite verarbeiten. Dieses erstellt hierfür Nutzungsprofile auf Grundlage von anonymen Nutzungsdaten (Hashwert des Betriebssystems, des Browsers, der Browser-Plugins, der anonymisierten IP-Adresse und der Browsersprache) Hierbei ist von der IP-Adresse nur das erste Triplet sichtbar (z. B.: 127.xxx.xxx.xxx). Diese mit Matomo erhobenen Daten werden beim UKW auf den eigenen Servern verarbeitet und an keine Dritten weitergeleitet. Obwohl hierbei nur anonymisierte Daten zur Verbesserung unserer Webseite verarbeitet werden, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, dem Einsatz von Matomo zu widersprechen (Opt-Out-Funktion):

Opt-Out-Funktion Matomo

Wenn Sie den Widerspruch erklären, dann wird ein Cookie (piwik-ignore) auf dem Endgerät, welches Sie benutzen, gespeichert. Dieses können Sie in Ihrem Cookie-Einstellungen des Browsers jederzeit wieder löschen.

Verwendung von JavaScript als aktive Komponente

Wir verwenden aktive Komponenten wie JavaScript, Java Applets oder Active-X-Controls. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

Verwendung von Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden Cookies genutzt. Als Cookies werden kleine Dateien bezeichnet, die auf den Endgeräten der Nutzer gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, welche wieder gelöscht werden, sobald Sie ihren Browser schließen und permanenten Cookies, die über eine einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden, wie zum Beispiel Daten, die die Wiedererkennung des genutzten Gerätes möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die keinen Personenbezug haben. Wir nutzen auf unserer Seite Session- und permanente Cookies. Das Cookie „fe_typo_user“ für die Zwischenspeicherung beim Ausfüllen des Kontaktformulars oder bei Online-Anfragen ist ein Session-Cookie. Zusätzlich wird bei einem Klick auf unser Cookie-Banner ein Cookie (cookieconsent_dismissed) gesetzt. Hierbei handelt es sich um einen permanenten Cookie, welcher eine Laufzeit von einem Jahr hat und Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies auf unserer Webseite beinhaltet. Sollten Sie der Speicherung und Auswertung durch Matomo (ohne Cookies) widersprechen wollen und sich durch die Opt-Out Funktion (siehe oben) davon abmelden, wird in Ihrem Browser ein sog. permanenter Opt-Out-Cookie (piwik_ignore) abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Sie über die Speicherung von Cookies informiert. So wird jeglicher Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser löschen und somit das Setzen neuer Cookies verhindern. Hierbei müssen Sie allerdings beachten, dass unsere Website dann evtl. nicht optimal angezeigt werden kann und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.

Auf verlinkten Seiten kommen möglicherweise Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

YouTube

Auf unserem YouTube Kanal finden Sie Informationen rund um das Uniklinikum Würzburg. Informationen zu den dort erfassten Daten, deren Verarbeitung und die Widerspruchsmöglichkeiten für YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Facebook

Wir informieren mit unserer Facebook Seite über aktuelle Themen, Veranstaltungen sowie Themen rund um das UKW. Unsere Facebook Seite erreichen Sie über Facebook. Weitere Informationen zu der Verarbeitung der dort erfassten Daten finden Sie in deren Datenschutzerklärung. Informationen zum Thema Widerspruch gegen die Verarbeitung von Daten finden Sie dort ebenfalls.

Xing

Das UKW ist auf Xing präsent um sich den dortigen Nutzern zu präsentieren und mit Ihnen zu kommunizieren. Die Xing-Seite dient hierbei vorrangig dem Personalmarketing zur Außendarstellung des Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber. Xing-Mitglieder haben hierbei die Möglichkeit öffentlich und persönlich Kontakt mit dem UKW aufzunehmen. Die persönliche Kontaktaufnahme basiert auf freiwilliger Basis und geht vom Nutzer aus. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung durch Xing finden Sie in der Datenschutzerklärung des Portals. Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie ebenfalls in der Datenschutzerklärung von Xing.

LinkedIn

Das UKW ist auch im beruflichen Netzwerk LinkedIn zu finden. Hier präsentiert sich das UKW um mit den dortigen Nutzern zu kommunizieren und sich den Mitgliedern dort als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Somit dient die LinkedIn-Seite vorrangig dem Personalmarketing. Mitglieder von LinkedIn haben hier die Möglichkeit öffentlich und persönlich mit dem UKW Kontakt aufzunehmen. Die Kontaktaufnahme ist vollkommen freiwillig und geht vom Nutzer aus. Weitere Informationen zu LinkedIn sowie zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von LinkedIn. Informationen zum Thema Widerspruch gegen die Verarbeitung von Daten finden Sie dort ebenfalls.

Stand: 28.08.2019