Stammzelltransplantationszentrum

Behandlungsspektrum und Leistungsschwerpunkte

  • JACIE-akkreditiertes Transplantationsprogramm
  • Autologe Stammzelltransplantation(zweitgrößtes Zentrum in Deutschland)
  • Allogene Stammzelltransplantation bei akuten Leukämien, Lymphomen, Osteomyelfibrose, anderen myeloproliferativen Erkrankungen, Myelodysplasie, SAA, MDS, Multiples Myelom, Immundefekten,Thalassämie, Sichelzellerkrankung, DBA und vieles mehr
  • Schwerpunkt haploidente Stammzelltransplantation
  • Koordination und Leitung einer internationalen Studie zur haploidenten Stammzelltransplantation mit Depletion alloreaktiver T-Zellen
  • Leitung einer nationalen Multicenterstudie zur Immuntherapie von Infektkomplikationen (Virusinfektionen / Pilzinfektionen) mittels adoptivem T-Zelltransfer
  • Einsatz von bi- / trispezifischen und IgM-Antikörpern zur Therapie der Tumorerkrankung vor / nach Stammzelltransplantation
  • CAR-modifizierte T-Zellen
  • EU-Projekte zur Therapie des Multiplen Myeloms (Optatio), der Abstoßungsreaktion (NANOII) und der Tumor- / Immunkontrolle nach Stammzelltransplantation (T-Control)
  • BMBF-Projekte zur Therapie von Pilz- / Virusinfektionen nach Stammzelltransplantation
  • Leitung einer Studie zur Immuntherapie maligner Hirntumore mittels DC-Vakzinierung

Beteiligte Einrichtungen

  • Medizinische Klinik und Poliklinik II
  • Kinderklinik und Poliklinik
  • Gemeinsames Stammzell-Labor
  • Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie
  • Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Hämotherapie

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:  

Montag bis Freitag
von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefon:  

Heidrun Bönig (Erwachsene):
+49 931 201-44512

Pforte der Kinderklinik:
+49 931 201-27728

E-Mail:
Schlegel_P@ ukw.de (Leitung Kinder)

Boenig_H@ ukw.de (Erwachsene)


Anschrift:

Stammzelltransplatationszentrum der Kinderklinik des Universitätsklinikums |
Josef-Schneider-Straße 2 | Haus D30 | 97080 Würzburg | Deutschland