Kinderchirurgie

In unserer Abteilung für Kinderchirurgie behandeln wir ein breites Spektrum von Krankheiten – von Fehlbildungen beim Neugeborenen bis hin zur Adipositas-Behandlung im Jugendalter.

Was ist Kinderchirurgie?

Fachärztinnen und Fachärzte für Kinderchirurgie sind speziell für die chirurgische Behandlung von Kindern ausgebildet. Sie behandeln Patientinnen und Patienten von Kopf bis Fuß und müssen sich daher mit mehreren Organsystemen auskennen. Sie benötigen besondere Kenntnisse über chirurgische Krankheiten im Kindesalter und deren Behandlung, die sich von der Behandlung Erwachsener oft wesentlich unterscheidet.

Wer wird behandelt?

Wir behandeln Kinder alles Altersstufen von Früh- und Neugeborenen über Säuglinge, Kleinkinder und Schulkinder bis hin zum Teenager bis zum 16. Lebensjahr.

Welche Krankheitsbilder werden behandelt?

Das Spektrum der Erkrankungen, die einen chirurgischen Eingriff im Kindesalter erfordern, ist breit. Es reicht von der Neugeborenen-Chirurgie über die minimal-invasive Chirurgie des Kindesalters, die Kinderonkologie, Kindertraumatologie und Kinderurologie bis hin zur Behandlung von krankhaftem Übergewicht im Jugendalter.

Zusammenarbeit ist uns wichtig

Damit Ihr Kind optimal behandelt wird, müssen alle an einem Strang ziehen. Deshalb sind wir eng mit anderen Abteilungen wie der Kinderklinik und der Frauenklinik mit Perinatalzentrum oder der Kinderneurochirurgie vernetzt. Als Spezialisten für Verletzungen im Kindesalter sind wir Teil des Traumanetzwerks Nordbayern.
Auch eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern ist für den Therapieerfolg wichtig.

Ansprechpartner

Prof. Dr. med.
Thomas Meyer

Leitung Kinderchirurgie

+49 931 201-38318

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefon:

Pforte:
+49 931 201-55777

Zentrales Patientenmanagement:
+49 931 201-39999
+49 931 201-38888

Notfall:
+49 931 201-0

E-Mail:
zpm-chirurgie@ukw.de

Fax:
+49 931 201-39994


Anschrift:

Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und 
Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I) des Universitätsklinikums | Zentrum Operative Medizin (ZOM) | Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A2 | 97080 Würzburg | Deutschland