• Teddyklinik
  • Firmenlauf

Veranstaltungskalender

Von Kongressen über Fortbildungen bis hin zu Festgottesdiensten und Vernissagen – hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen des Universitätsklinikums. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten bei Veranstaltungen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Aktuelle Veranstaltungen

19

Nov

19.11.2019

10:30 Uhr

Rückbildungskurs

immer montags und donnerstags

10.30 Uhr

19

Nov

19.11.2019

10:30 Uhr

Rückbildungskurs

immer montags und donnerstags

10.30 Uhr

19

Nov

19.11. - 31.08.2020

Fortbildungskalender 2019/2020

Hier finden Sie den aktuellen Fortbildungskalender des Schulzentrums. Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular und senden Sie es per Mail oder Post an Fr. Hoyer. (Hoyer_N@ ukw.de)

19

Nov

19.11.2019

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie

Anästhesiologisches Kolloquium - Patient Blood Management – Etablierte Standards und aktuelle Kontroversen

Gerne laden wir Sie auch in diesem Jahr wieder zu unserer etablierten Fortbildungsreihe der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie herzlich ein.

Für unser „Anästhesiologisches Kolloquium“ konnten wir erneut renommierte Referenten gewinnen, die Themen aus Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie präsentieren werden. In bewährter Weise folgt den Vorträgen eine kollegiale Diskussion.

Selbstverständlich sind alle Vorträge mit 2 Punkten bei der Bayerischen Landesärztekammer akkreditiert.

Wir freuen uns auf interessante Themen, prägnante Vorträge, versierte Referenten und ganz besonders auf Ihr Kommen.

Weitere Informationen

Die Veranstaltungen sind kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

19

Nov

19.11. - 17.12.2019

18:30 Uhr

Ausstellung am Uniklinikum Würzburg: Selbstbilder – Kunst und Therapie mit Kindern und Jugendlichen

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Uniklinikums Würzburg präsentiert in einer Ausstellung Werke aus der kunsttherapeutischen Arbeit mit jungen Patienten.

Eine Ausstellung in der Magistrale des Zentrums für Innere Medizin des Uniklinikums Würzburg (UKW) an der Oberdürrbacher Straße gibt ab 18. Juli dieses Jahres Einblicke in die kunsttherapeutische Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen im klinischen Kontext. Veranstalter der Bilderausstellung mit dem Titel „Selbstbilder“ ist die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (KJPPP). Deren Direktor, Prof. Dr. Marcel Romanos, erläutert: „Für junge Menschen in Krisensituationen kann die künstlerische Gestaltung ein Weg sein, sich auch ohne Worte auszudrücken. Die präsentierten Bilder verkörpern eigene Erlebniswelten und zeigen die Einzigartigkeit jedes Patienten.“ Zum zweiten Mal findet diese Ausstellung mit neuen Werken statt: Schon vor fünf Jahren gab es – damals als UKW-Premiere – eine vergleichbare Veranstaltung, die auf hohes Interesse stieß.

Die Vernissage findet am Donnerstag, den 18. Juli, um 18:30 Uhr statt. Neben Gruß- und Einführungsworten von Prof. Dr. Georg Ertl, dem Ärztlichen Direktor des UKW, von Prof. Romanos sowie von der Kunsttherapeutin Burghilt Henzel wird es dabei auch ein Gespräch mit einer ehemaligen Patientin der KJPPP geben.

Die „Selbstbilder“ sind bis zum 17. Dezember 2019 zu sehen.

Das Bild mit dem Titel „Ekel – Hoffnung“ wurde von einem 17-jährigen Patienten mit Depression gemalt.
Das „Selbstporträt als Hund“ stammt von einem zwölfjährigen Patient mit Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen.

20

Nov

20.11.2019

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

3. KJP-Talk

Gemeinsam in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen

An der Versorgung von psychisch kranken Kindern und Jugendlichen sind in der Region viele Therapeuten und Institutionen beteiligt. Uns ist es wichtig, dass wir mit den regionalen Partnern im regelmäßigem Austausch bleiben und unsere Zusammenarbeit verbessern. Wir freuen uns daher, Sie zum 3. KJP-Talk am 20. November 2019 einzuladen!

Weitere Informationen

Die Veranstaltung wird durch die Bayerische Landesärztekammer und die Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten zertifiziert.

20

Nov

20.11. - 20.11.2019

Interdisziplinäre Schmerz- und Fallkonferenz - Update Metamizol

Für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer ist diese Fortbildung mit 1 Punkt anrechenbar.

Weitere Informationen