• Teddyklinik
  • Firmenlauf

Veranstaltungskalender

Von Kongressen über Fortbildungen bis hin zu Festgottesdiensten und Vernissagen – hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen des Universitätsklinikums. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten bei Veranstaltungen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Aktuelle Veranstaltungen

15

Apr

15.04.2024

Journal Club

Im Rahmen der morgendlichen Frühbesprechung werden relevante Publikationen auf dem Gebiet der Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie vorgestellt und kritisch diskutiert.

Weitere Informationen

15

Apr

15.04.2024

20:15 Uhr

Bayernweite Digitale Elternabende zur Ausbildung in der Pflege

Ihr Kind hat Interesse an diesem Beruf?

Dann laden wir Sie gemeinsam mit Ihrem Kind herzlich ein den Pflegefachberuf mit all seinen Facetten kennenzulernen.

Der Pflegefachberuf ist komplex, anspruchsvoll und essenziell für unsere Gesellschaft. 
Pflegefachpersonen unterstützen jeden Tag Menschen in schwierigen Lebenssituationen und haben vielfältige Einsatzfelder in der Versorgung von jungen oder alten Menschen.
 
Ihr Kind hat Interesse an diesem Beruf?

Dann laden wir Sie gemeinsam mit Ihrem Kind herzlich ein den Pflegefachberuf mit all seinen Facetten kennenzulernen.
Im Rahmen des Digitalen Elternabend erfahren Sie und Ihr Kind alles über den Ausbildungsberuf „Pflegefachmann/Pflegefachfrau“ und das Pflegestudium.

Wir stellen Ihnen den Beruf und die Ausbildung vor und selbstverständlich auch wie es nach der Ausbildung weitergehen kann. 
Sie haben die Gelegenheit 

  • erfahrene Schulleiterinnen und Schulleiter der bayerischen Berufsfachschulen für Pflege und Auszubildende, die sich aktuell in der Ausbildung befinden, zu treffen
  • Dozentinnen und Dozenten der bayerischen Hochschulen zur hochschulischen Pflegeausbildung zu hören
  • die Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) kennen zu lernen
  • sowie Karrierewege in der Pflegebranche kennen zu lernen

Wann?

  • Montag, 15.04.2024 19:00 - 20:15 Uhr
  • Donnerstag, 18.04.2024 19:00 - 20:15 Uhr
  • Montag, 22.04.2024 19:00 - 20:15 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!
 

Weitere Informationen

17

Apr

17.04.2024

15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Interdisziplinäre Schmerz- und Fallkonferenz - Einflussfaktoren auf die Chronifizierung von Schmerzen

Hybridveranstaltung – Externe Teilnehmer nur per Videokonferenz

Sie sind herzlich eingeladen, sich per Video dazu zu schalten.

Weitere Informationen

Für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer ist diese Fortbildung mit 1 Punkt anrechenbar

17

Apr

17.04.2024

16:30 Uhr

Update 2024 - Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom

Brustkrebs stellt weiterhin die häufigste Krebserkrankung der Frau dar. Mit dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen aktuelle Therapiekonzepte nahebringen.

Brustkrebs stellt weiterhin die häufigste Krebserkrankung der Frau dar. Dabei sind 30% der Patientinnen unter 55 Jahr alt. Frauen, die eine Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom erhalten, zeigen in Lebensqualitätsstudien eine deutlich bessere physische und mentale Gesundheit aber auch ein verbessertes Körpergefühl gegenüber Patientinnen, die keine Rekonstruktion erhalten.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen aktuelle Therapiekonzepte nahebringen. Dabei möchten wir Schnittstellen und Vorteile der interdisziplinären Zusammenarbeit aufzeigen, die uns ermöglicht, patientenorientierte, individuelle Behandlungskonzepte anzubieten.

Weitere Informationen

17

Apr

17.04.2024

19:00 Uhr

Jüdische Ärzte in der NS-Zeit

Abendveranstaltung des „AK Stolpersteine“ in Kooperation mit dem UKW und der Med. Fakultät

  • Begrüßung: Philip Rieger, kaufmännischer Direktor des Uniklinikums
  • Grußwort: Judith Roth-Jörg, Bürgermeisterin von Würzburg
  • Einführung: Dr. Josef Schuster, Arzt und Präsident des Zentralrates der Juden
  • Hauptreferat: Linda Damskis, Historikerin: Zerrissene Biografien – Auswirkungen der nationalsozialistischen Verfolgung auf das Leben jüdischer Ärztinnen und Ärzte
  • Kurzbeiträge:
    • Dr. Christina Burger / Christoph Zobel: Die Klara-Oppenheimer-Route in Würzburg
    • Ingrid Sontag / Elke Wagner: Das Schicksal der jüdischen Ärzte in Würzburg zur Zeit der Shoa - eine Zusammenstellung
    • Prof. Dr. Eva-Bettina Bröcker / Prof. Dr. Wolfgang Schmitt-Buxbaum: Medizinische Fachgesellschaften und der Reichsmedizinalkalender von 1937
    • Musikalische Gestaltung: Schülerinnen und Schüler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums
  • Musikalische Gestaltung: Schülerinnen und Schüler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums
  • Zum Schluss Gelegenheit zum Austausch bei Getränken und Gebäck

Wir bitten bis spätestens 8.4.24 um eine kurze Antwort an info@stolpersteine-wuerzburg.de 

Mit freundlichen Grüßen

Benita Stolz, Koordinatorin AK Stolpersteine
Dr. Christian Potrawa, 1. Vorsitzender Ärztlicher KV Würzburg
PD Dr. Tim von Oertzen, Ärztlicher Direktor Universitätsklinikum
Prof. Dr. Matthias Frosch, Dekan Medizinische Fakultät

Weitere Informationen

18

Apr

18.04.2024

18:00 Uhr

10. Gynäko-onkologisches Frühlingssymposium 2024

Mit großer Freude laden wir Sie zu unserem „10. Gynäko-onkologischen Frühlingssymposium“ ein, das wir jährlich gemeinsam mit dem Leopoldina Krankenhaus in Schweinfurt veranstalten.

Aktuelle Innovationen in der gynäkologischen Onkologie und Senologie für Praxis und Klinik

Marker - Mutationen - Therapien

Programm:

„Genetik, Mutationen und Testungen – was ist relevant für die Praxis?“ - Prof. Dr. med. Kerstin Rhiem

„Pathologische Molekulardiagnostik –  Relevantes Basiswissen für aktuelle Therapien“ - PD Dr. Dr. Elena Gerhard-Hartmann

„Welche therapeutischen Implikationen ergeben sich derzeit aus Mutationen und neuen Markern?“ - Prof. Dr. med. Nina C. Ditsch

Zusammenfassung und Schlusswort

Weitere Informationen

Für die Veranstaltung wurden Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer beantragt.
Bitte melden Sie sich bis 15.04.2024 an.

18

Apr

18.04.2024

20:15 Uhr

Bayernweite Digitale Elternabende zur Ausbildung in der Pflege

Ihr Kind hat Interesse an diesem Beruf?

Dann laden wir Sie gemeinsam mit Ihrem Kind herzlich ein den Pflegefachberuf mit all seinen Facetten kennenzulernen.

Der Pflegefachberuf ist komplex, anspruchsvoll und essenziell für unsere Gesellschaft. 
Pflegefachpersonen unterstützen jeden Tag Menschen in schwierigen Lebenssituationen und haben vielfältige Einsatzfelder in der Versorgung von jungen oder alten Menschen.
 
Ihr Kind hat Interesse an diesem Beruf?

Dann laden wir Sie gemeinsam mit Ihrem Kind herzlich ein den Pflegefachberuf mit all seinen Facetten kennenzulernen.
Im Rahmen des Digitalen Elternabend erfahren Sie und Ihr Kind alles über den Ausbildungsberuf „Pflegefachmann/Pflegefachfrau“ und das Pflegestudium.

Wir stellen Ihnen den Beruf und die Ausbildung vor und selbstverständlich auch wie es nach der Ausbildung weitergehen kann. 
Sie haben die Gelegenheit 

  • erfahrene Schulleiterinnen und Schulleiter der bayerischen Berufsfachschulen für Pflege und Auszubildende, die sich aktuell in der Ausbildung befinden, zu treffen
  • Dozentinnen und Dozenten der bayerischen Hochschulen zur hochschulischen Pflegeausbildung zu hören
  • die Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) kennen zu lernen
  • sowie Karrierewege in der Pflegebranche kennen zu lernen

Wann?

  • Montag, 15.04.2024 19:00 - 20:15 Uhr
  • Donnerstag, 18.04.2024 19:00 - 20:15 Uhr
  • Montag, 22.04.2024 19:00 - 20:15 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!
 

Weitere Informationen