• Teddyklinik
  • Firmenlauf

Veranstaltungskalender

Von Kongressen über Fortbildungen bis hin zu Festgottesdiensten und Vernissagen – hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen des Universitätsklinikums. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten bei Veranstaltungen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Aktuelle Veranstaltungen

05

Mär

05.03.2021

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

ABGESAGT bis auf Weiteres: Selbsthilfegruppe für Hirntumorpatienten und Angehörige

Die Gruppe gibt Betroffenen und Angehörigen die Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlichen Lebenssituationen in Kontakt zu treten. Die Selbsthilfegruppe wird hierbei von einem multiprofessionellen Team begleitet.

Gerade eine Hirntumorerkrankung geht mit zahlreichen, sehr unterschiedlichen Belastungen und Begleiterscheinungen einher. Neben medikamentösen Nebenwirkungen und körperlichen Beschwerden, erleben sowohl Patienten und Patientinnen, als auch deren Angehörige vielseitige emotionale Belastungen.

Die Gruppe gibt Betroffenen und Angehörigen die Möglichkeit, mit anderen Menschen in ähnlichen Lebenssituationen in Kontakt zu treten. In diesem Rahmen können Erfahrungen und Informationen ausgetauscht werden. Daruber hinaus kann und darf offen mit Gleichgesinnten uber Sorgen, Erlebnisse und Ängste gesprochen werden.

Die Selbsthilfegruppe wird hierbei von einem multiprofessionellen Team aus den Bereichen Psychologie, Medizin und Pflege begleitet. Auf Anfrage beraten wir auch gern zum Thema Vorsorgevollmacht etc. Kommen Sie doch einfach mit dazu!

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.
Das Treffen findet regelmäßig am ersten Freitag im Monat statt.

Weitere Informationen

Das Treffen findet regelmäßig am ersten Freitag im Monat statt.
Hinweis: Die Sitzung findet in der Neurologischen Klinik und Poliklinik statt.

08

Mär

08.03.2021

16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Comprehensive Cancer Center Mainfranken

Informationsveranstaltung Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht - Betreuungsverfügung

Wir bieten regelmäßig eine offene Informationsveranstaltung an:

Wann? Jeden zweiten Montag im Monat von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo? Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin,

Gebäude D 20, 1. Obergeschoss (Aufzug vorhanden)

Weitere Informationen

09

Mär

09.03.2021

18:00 Uhr

Aktuelles aus dem FBREK-Zentrum

Wir laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung des Familiären Brust- und Eierstockkrebszentrums (FBREKZ) der Universitätsfrauenklinik Würzburg ein.

Auch trotz Pandemie sind wir alle bestrebt, die Versorgung unserer Patientinnen und Ratsuchenden auf hohem Niveau aufrechtzuerhalten. Deshalb bieten wir weiterhin humangenetische Beratungen und intensivierte Früherkennungen beziehungsweise Nachsorgen im Rahmen unseres Zentrums an.

Wir möchten mit dieser Veranstaltung einen Überblick zu den relevanten Themen des Zentrums geben und mit Ihnen in Austausch treten. Gerne gehen wir dabei auch auf Ihre konkreten klinischen Situationen und Fragestellungen sowie organisatorische Aspekte ein. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit Ihnen.

Weitere Informationen

09

Mär

09.03.2021

16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Anästhesiologisches Kolloquium - Pilze auf der Intensivstation – Rationale Diagnostik und Therapie Die Sicht des Mikrobiologen (nur Video Übertragung)

Wir laden Sie auch in diesem Semester wieder herzlich zur Fortbildungsreihe der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie ein.

Corona-bedingt konnte nur ein kleiner Teil der Veranstaltungen im vergangen Semester stattfinden; die verbleibenden Themen möchten wir – so es die Situation erlaubt – nachholen.
Ergänzt werden diese Themen um andere aktuelle Aspekte.

Wir freuen uns auf interessante Themen und Vorträge, versierte Referenten, eine inspirierende Diskussion interner und externer Themen und natürlich ganz besonders auf Ihr Kommen und Ihre Teilnahme.

Weitere Informationen

Die Veranstaltungen sind kostenlos. Bei Zuschaltung über ZOOM ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich, um Ihnen den ZOOM-Link und die Hinweise zum Datenschutz zusenden zu können.

10

Mär

10.03.2021

15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Interdisziplinäre Schmerz- und Fallkonferenz

Zurzeit nur per Videokonferenz!

Sie sind herzlich eingeladen, sich per Video dazu zu schalten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Karola Klein, E-Mail klein_k3@ ukw.de, über die Sie für die jeweilige Woche eine Einladung erhalten.

Weitere Informationen

Für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer ist diese Fortbildung mit 1 Punkt anrechenbar

16

Mär

16.03.2021

16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Anästhesiologisches Kolloquium - Systematische Reviews und Meta-Analysen: Wege zur Evidenz (nur Video Übertragung)

Wir laden Sie auch in diesem Semester wieder herzlich zur Fortbildungsreihe der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie ein.

Corona-bedingt konnte nur ein kleiner Teil der Veranstaltungen im vergangen Semester stattfinden; die verbleibenden Themen möchten wir – so es die Situation erlaubt – nachholen.
Ergänzt werden diese Themen um andere aktuelle Aspekte.

Wir freuen uns auf interessante Themen und Vorträge, versierte Referenten, eine inspirierende Diskussion interner und externer Themen und natürlich ganz besonders auf Ihr Kommen und Ihre Teilnahme.

Weitere Informationen

Die Veranstaltungen sind kostenlos. Bei Zuschaltung über ZOOM ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich, um Ihnen den ZOOM-Link und die Hinweise zum Datenschutz zusenden zu können.

16

Mär

16.03.2021

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Online-Abendsprechstunde zum Thema Schlaganfall: Vorbeugen – Erkennen – Behandeln

Zu diesem Thema informieren Experten im Rahmen der Abendsprechstunde, welche in Kooperation des UKW mit der Main-Post-Akademie organisiert wird.

Prof. Dr. Häusler, Prof. Dr. Frantz und Dr. Odorfer beantworten Lesern der Main-Post Fragen zu Vorbeugung, Erkennung und Behandlung des Schlaganfalls.

Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt:

  • Welche Relevanz haben Bluthochdruck, Zuckerkrankheit, Herzschwäche und Herzrhythmusstörungen für das Schlaganfall-Risiko?
  • Lebensstil und Schlaganfall – wie kann ich aktiv vorbeugen?
  • Wann ist eine Behandlung einer Verengung der Halsgefäße sinnvoll?
  • Wie erkenne ich Symptome eines Schlaganfalls?
  • Warum ist eine Behandlung des Schlaganfalls so wichtig?
  • Wie werden Schlaganfall-Patienten in der Region versorgt?

Die Abendsprechstunde findet online über die Plattform „Skype for Business“ am 16.03.2021 um 18:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist über die Main-Post-Akademie möglich.

Informationen zur Anmeldung und weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie auch in unserem Flyer.

Weitere Informationen