• Illustrationsbild: Füße eines Neugeborenen
  • Gebäudeansicht der Frauenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Würzburg, Josef-Schneider-Str. 4
  • Illustrationsfoto: Medizinisches Personal läuft durch einen Gang in der Frauenklinik

Frauenklinik und Poliklinik

Aktuelle Besuchsregelung für die Geburtshilfe

Die Hygienestandards und der Schutz der Patientinnen und Mitarbeiterinnen stehen für uns an erster Stelle. Durch den Einbezug des Vaters oder der Begleitperson in eine erweiterte Teststrategie fördern wir diesen Schutz und ermöglichen dadurch auch wieder Besuchsoptionen (ausschließlich für die getesteten Personen) auf den Geburtsstationen.

Bei der Aufnahme in den Kreißsaal wird der Begleitperson - gemeinsam mit der Schwangeren - ein Schnelltest und ein PCR-Test angeboten (WICHTIG: Versichertenkarte mitbringen!). Bei negativem Ergebnis kann dann dieser einen definierten Person Zutritt auf der Wochenbettstation ermöglicht werden. Bei längeren Liegezeiten muss der Test wiederholt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Besuch nur für diese negativ getestete Personen möglich ist und Besuche durch weitere Personen (auch keine Kinder) derzeit leider nicht möglich sind.

Mit diesem Vorgehen tragen wir gemeinsam dazu bei, das derzeitige Infektionsgeschehen zu kontrollieren und Ihnen im "kleinen Kreis" einen guten Start zu ermöglichen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Das Zentrum für Frauengesundheit

Die Universitäts-Frauenklinik Würzburg versteht sich als Ihr Zentrum für Frauengesundheit in der Region Mainfranken. Unser Anspruch ist die optimale medizinische Begleitung der Frau vom Kinderwunsch über die Geburtshilfe bis hin zur Krebsbehandlung.

Neben einer sicheren und individuellen Geburtshilfe in unserem Mutter-Kind-Zentrum bieten wir alle etablierten diagnostischen Verfahren der Pränatalmedizin an. Zusätzlich steht ein eigenes Kinderwunschzentrum bereit. Für alle gynäkologischen Erkrankungen stehen sehr gerne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Spezialsprechstunden zur Verfügung. Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik stellt dabei die Behandlung von Brustkrebs und Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane dar. Hierbei bieten wir alle konventionellen und modernen Therapieverfahren im operativen und konservativen Bereich an. Wir kooperieren sehr eng mit unseren Partnern der Universitätsklinik Würzburg, um einen optimalen Behandlungserfolg zu gewährleisten.
 

Die Versorgung unserer Patientinnen mit höchster medizinischer Qualität steht für uns im Vordergrund. Eine bestmögliche Betreuung, das Eingehen auf individuelle Bedürfnisse und Menschlichkeit liegen dem Team der Frauenklinik dabei sehr am Herzen.

Ihr

Prof. Dr. med. Achim Wöckel

Informationen rund um die Geburt

  

Viele Veranstaltungen sind nun auch online möglich!


  • Logo Zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft
  • Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie
  • Siegel Top-Klinik Brustkrebs
  • Logo Zertifiziertes Endometriosezentrum der Stiftung Endometriose Forschung
  • Auszeichnung Focus Top Nationales Krankenhaus 2021
  • Icon Spende

Klinikleitung

Portraitfoto von Prof. Dr. med. Achim Wöckel

Prof. Dr. med.
Achim Wöckel

Klinikdirektor Frauenklinik

Portraitfoto von Prof. Dr. med. Christine Wulff

Prof. Dr. med.
Christine Wulff

Stellvertretende Klinikdirektorin

+49 931 201-25253

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Auskunft / Pforte
+49 931 201-25253 oder
+49 931 201-25621

Fax

+49 931 201-25406


Anschrift

Frauenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Josef-Schneider-Straße 4 | Haus C15 | 97080 Würzburg | Deutschland

Weitere Themen

Kliniksuche
Ihr Suchverlauf:

Forschungs- und Behandlungszentren
Weitere Einrichtungen
schließen