• Illustrationsbild: Füße eines Neugeborenen
  • Gebäudeansicht der Frauenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Würzburg, Josef-Schneider-Str. 4
  • Illustrationsfoto: Medizinisches Personal läuft durch einen Gang in der Frauenklinik

Frauenklinik und Poliklinik

Zusätzliche Hotline in der Zeit von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

aufgrund der aus aktuellem Anlass eingeschränkten Kapazität auf unseren Stationen sowie der Ambulanz / Notaufnahme bitten wir Sie, sich bei dringlichen medizinischen Fragen und Problemen an folgende Rufnummer zu wenden:

Telefon:+49 931 201-25122

Zu Ihrem und unserem Schutz bitten wir Sie, nach Möglichkeit, erst nach telefonischer Rücksprache unsere Klinik aufzusuchen.

Danke für Ihr Verständnis!


Geänderte Abläufe und Besonderheiten im Rahmen der Corona-Pandemie

Liebe Patientinnen, liebe Angehörige,

die derzeitige Corona-Pandemie beeinflusst auch erheblich die sonst üblichen Abläufe für ambulante und stationäre Patientinnen der Universitätsfrauenklinik. Damit wir höchste medizinische Qualität für unsere Patientinnen anbieten können und gleichzeitig die Patienten im Haus und das Personal bestmöglich schützen, gibt es im Augenblick einige Besonderheiten zu beachten:

Bereits beim Eintritt in die Pforte der Frauenklinik werden Ihnen bestimmte Fragen zu Erkältungssymptomen bei Ihnen oder in Ihrem Umkreis gestellt. Zusätzlich wird Ihre Körpertemperatur gemessen.

Lediglich Sie als Patientinnen dürfen aktuell das Haus betreten. Der Zugang von Begleitpersonen ist im Augenblick nicht erlaubt. Nur im Bereich der Geburtshilfe können Väter die Partnerin bei der Geburt begleiten, werden jedoch im Anschluss gebeten die Klinik zu verlassen.

Wir dürfen Sie bitten, auch im Bereich der Frauenklinik auf ausreichend Abstand zu anderen Personen zu achten. Dies dient Ihrer Sicherheit, aber auch der Sicherheit anderer Personen.

Durch spezielle Abläufe im Haus stellen wir sicher, dass der Infektionsschutz in allen Situationen umgesetzt wird. Dies erfordert viele Ressourcen, aus diesem Grund sind wir im Augenblick leider gezwungen elektive Eingriffe und aufschiebbare Sprechstundentermine teilweise erst wieder zu einem späteren Zeitpunkt anzubieten.

Notfallpatienten, onkologische Patientinnen und geburtshilfliche Patientinnen werden selbstverständlich jederzeit und vollumfänglich von uns betreut und behandelt. Bei speziellen Fragen haben wir eine Hotline (Telefon: +49 931 201-25122) eingerichtet, damit wir vielleicht schon das Problem am Telefon gemeinsam lösen und Ihre Fragen beantworten können.

Auch im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universitätsfrauenklinik bedanke ich mich herzlich für Ihr besonderes Verständnis in diesen Zeiten. Wenden Sie sich gerne zunächst telefonisch an uns, damit wir Ihre Fragen klären können. Ich hoffe sehr, dass wir bald in gewohnter Weise wieder vollumfänglich für Sie ansprechbar sind.

Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße

Ihr

Prof. Dr. med. A. Wöckel
Klinikdirektor der Universitätsfrauenklinik

Das Zentrum für Frauengesundheit

Die Universitäts-Frauenklinik Würzburg versteht sich als Ihr Zentrum für Frauengesundheit in der Region Mainfranken. Unser Anspruch ist die optimale medizinische Begleitung der Frau vom Kinderwunsch über die Geburtshilfe bis hin zur Krebsbehandlung.

Neben einer sicheren und individuellen Geburtshilfe in unserem Mutter-Kind-Zentrum bieten wir alle etablierten diagnostischen Verfahren der Pränatalmedizin an. Zusätzlich steht ein eigenes Kinderwunschzentrum bereit. Für alle gynäkologischen Erkrankungen stehen sehr gerne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Spezialsprechstunden zur Verfügung. Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik stellt dabei die Behandlung von Brustkrebs und Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane dar. Hierbei bieten wir alle konventionellen und modernen Therapieverfahren im operativen und konservativen Bereich an. Wir kooperieren sehr eng mit unseren Partnern der Universitätsklinik Würzburg, um einen optimalen Behandlungserfolg zu gewährleisten.

Die Versorgung unserer Patientinnen mit höchster medizinischer Qualität steht für uns im Vordergrund. Eine bestmögliche Betreuung, das Eingehen auf individuelle Bedürfnisse und Menschlichkeit liegen dem Team der Frauenklinik dabei sehr am Herzen.

Ihr

Prof. Dr. med. Achim Wöckel


  • Logo Zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft
  • Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie
  • Logo Zertifiziertes Endometriosezentrum der Stiftung Endometriose Forschung
  • Icon Spende

Klinikleitung

Portraitfoto von Prof. Dr. med. Achim Wöckel

Prof. Dr. med.
Achim Wöckel

Klinikdirektor Frauenklinik

Portraitfoto von Prof. Dr. med. Christine Wulff

Prof. Dr. med.
Christine Wulff

Stellvertretende Klinikdirektorin

+49 931 201-25253

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Auskunft / Pforte
+49 931 201-25253 oder
+49 931 201-25621

Fax

+49 931 201-25406


Anschrift

Frauenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Josef-Schneider-Straße 4 | Haus C15 | 97080 Würzburg | Deutschland

Weitere Themen

Kliniksuche
Ihr Suchverlauf:

Forschungs- und Behandlungszentren
Weitere Einrichtungen
schließen