• Grüne Damen im Gespräch mit Patientin
  • Seelsorger überreicht Kreuz an Patienten

Soziale Kontakte

Sie suchen außerhalb der medizinisch-pflegerischen Betreuung weitere Unterstützung rund um Ihren Klinikaufenthalt, die Nachsorge oder persönliche Wünsche? Dann kontaktieren Sie einfach unsere Anlaufstellen!

An unserem Klinikum bieten wir über die medizinische Versorgung hinaus auch Besuche am Krankenbett, Hilfe beispielsweise bei seelsorgerischen Anliegen, sozialrechtlichen Fragen und der pflegerischen sowie ambulanten Nachsorge.

Seelsorge

Seelsorgerinnen und Seelsorger finden Sie auf jeder Station des Klinikums. Im ökumenischen Auftrag besuchen sie Patientinnen und Patienten und nehmen sich darüber hinaus auch Zeit für Angehörige und das Klinikpersonal. Auf Wunsch vermitteln wir Sie gerne an eine Vertreterin oder einen Vertreter der eigenen Konfession weiter.

Erreichbar ist die Seelsorge über die Telefonzentrale des Klinikums (+49 931 201 0), intern über +49 931 201 12.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Seelsorge.

Patientenfürsprecher

Unsere Patientenfürsprecherinnen stehen persönlich für Ihre Beschwerden ein, nehmen aber auch gerne Anregungen und Lob entgegen. Somit bilden Sie eine optimale Ergänzung zu unserem allgemeinen Beschwerdemanagement.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Patientenfürsprecher.

Sozialdienst und Pflegeberatung

Unsere ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialdienstes sowie der Pflegeberatung bieten Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen kostenlose Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen, die durch die Krankheit oder Behinderung entstehen können. Dadurch decken wir auch die ambulante und poststationäre Versorgung ab, wie Fragen zur häuslichen Pflege, zu Anschlussbehandlungen, oder zu Selbsthilfegruppen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Sozialdienstes.

Grüne Damen und Herren

Um zusätzlich in Kontakt zu kommen, ein wohltuendes Gespräch zu genießen oder auch für kleine Besorgungen, können Sie sich gerne mit den Grünen Damen und Herren in Verbindung setzen. Hierbei handelt es sich um ein Angebot des Caritas-Verbandes Würzburg.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite unserer Grünen Damen und Herren.