• Illustrationsbild Forschung Augenklinik

Forschung an der Augenklinik

Wir betreiben exzellente Forschung mit dem Ziel, neue Erkenntnisse und vielversprechende Ansätze aus der Grundlagen- oder klinischen Forschung in die Praxis umzusetzen. So tragen wir dazu bei, die Patientenversorgung zu verbessern.

Forschungsschwerpunkte

Unsere Schwerpunkte in der Forschung liegen in den Bereichen Retina, Glaukom und Hornhaut:

  • Im Fokus der Retinaforschung stehen optische Verfahren zum Vitalitätsnachweis sowie zur Darstellung von Ablagerungen in der Netzhaut. Dabei kommen vor allem die quantitative Autofluoreszenz und die Angiographie-Optische Kohärenztomographie zum Einsatz.
  • Im Bereich Glaukom erforschen wir experimentell den Abflusswiderstand im distalen Anteil des Trabekelwerks. In klinischen Studien untersuchen und testen wir neue minimal-invasive Operationsverfahren.
  • An einem dreidimensionalen Hornhaut-Modell, das wir in Kooperation mit dem Institut für Tissue Engineering entwickelt haben, untersuchen wir unterschiedliche Krankheits-und Wundverläufe der Hornhaut und testen neue Therapieoptionen. Mit Gentransfer arbeiten wir an neuen Methoden zur Verbesserung der Regenerationsfähigkeit der Hornhaut.

Klinische Studien

Klinische Studien sind ein wesentlicher Teil unserer Forschungsaktivitäten. Sie umfassen Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Augenheilkunde. Alle unsere Studien unterliegen strenger Kontrolle und werden stets nach den Regeln guter klinischer Praxis, der sogenannten Good Clinical Practice (GCP) durchgeführt. Diese Regeln sichern die Rechte, die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Studienteilnehmerinnen und Studienteilnehmer.

Publikationen

Die Ergebnisse aus den einzelnen Bereichen unserer Forschungsschwerpunkte sowie der klinischen Studien spiegeln sich in den zahlreichen Publikationen wider, die wir in regelmäßigen Abständen in hochrangingen ophthalmologischen Zeitschriften veröffentlichen.

Ansprechpartner

Portraitfoto von Prof. Dr. Nils Loewen

Univ.-Prof. Dr. med.
Nils A. Loewen

Leitung Sektion Glaukom

+49 931 201-20602

Portraitfoto von Dr. med. Daniel Kampik, PhD

Dr. med.
Daniel Kampik, PhD

Oberarzt, Leitung Schwerpunkt Hornhaut

+49 931 201-20602

Kontakt

Telefon

+49 931 201-20602


Anschrift

Augenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Kopfkliniken | Josef-Schneider-Straße 11 | Haus B2 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen