Stabsstelle Datenschutz, Compliance und Organisation

Aufgaben des Datenschutzbeauftragten (vgl. Artikel 38 und 39 der Datenschutz-Grundverordnung) sind insbesondere:

  • Beratung des Universitätsklinikums Würzburg und der Beschäftigten hinsichtlich der Verpflichtungen aus den datenschutzrechtlichen Vorschriften
  • Überwachung der Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz am Universitätsklinikum Würzburg
  • Datenschutzschulungen und -begehungen

EDV-Zugang für Externe

Soweit dies zur Erfüllung der Aufgaben notwendig ist, können auch externe Personen einen Zugang zum EDV-System des Klinikums erhalten. Diese Personen, insbesondere Beschäftigte der Universität, der UKW Service-GmbH, des Erthal-Sozialwerkes, aber auch Studierende, die eine Doktor-, Master- oder Bachelorarbeit am Klinikum erstellen, Praktikantinnen und Praktikanten, Gastärztinnen und Gastärzte sowie Schülerinnen und Schüler von Berufsfachschulen, die keinen Ausbildungsvertrag mit dem Klinikum haben, verwenden den Benutzerantrag EXTERN.

Der Benutzerantrag EXTERN ersetzt den bisherigen Benutzerantrag Spezial sowie die damit verbundene Notwendigkeit für Studierende, mit dem Klinikum (vertreten durch den Datenschutzbeauftragten) einen Gestattungsvertrag zu schließen. Die Voraussetzung, dass Studierende, die nicht gleichzeitig in einem Arbeitsverhältnis als studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft stehen, sowie Schülerinnen und Schüler von Berufsfachschulen, die keinen Ausbildungsvertrag mit dem Klinikum haben, vor der Einrichtung eines EDV-Benutzerkontos an einer Datenschutzbelehrung teilnehmen müssen, bleibt bestehen.

Datenschutzbelehrungen für Studierende

Die Datenschutzbelehrungen für Studierende finden regelmäßig zu Semesterbeginn im Rahmen der Vorlesung zum Querschnittsfach Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische Informatik statt, zudem im Rahmen der Einführungstage für Studierende der Zahnmedizin im 7. Semester.

Für Studierende, die keine dieser Veranstaltungen besucht haben, gibt es zweiwöchentlich montags (Ausnahme: Feiertagsbedingt verschiebt sich die Schulung vom 31. Dezember 2018 auf 7. Januar 2019, ebenso vom 4. März auf 28. Februar) eine Alternative: Um 9:15 Uhr findet eine etwa 45-minütige Belehrung in deutscher Sprache statt, die ohne Anmeldung besucht werden kann:

Übersicht über die Termine: 

05. November 2018
19. November 2018
03. Dezember 2018
17. Dezember 2018
07. Januar 2019
21. Januar 2019
04. Februar 2019
18. Februar 2019
28. Februar 2019
18. März 2019
01. April 2019
15. April 2019
29. April 2019
13. Mai 2019
27. Mai 2019

Achtung: Bis Jahresende 2018 finden die Veranstaltungen im Haus D 25, Schulungsraum SMI (ehemals Großer Besprechungsraum Casino) statt, ab 7. Januar im Besprechungsraum im ersten Stock des Beethoven Centers, Beethovenstraße 1 (zwischen Berliner Ring und Hauptfriedhof).

Auf Anfrage führt der Datenschutzbeauftragte auch Belehrungen in englischer Sprache durch.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz.

Leitung:
Stefan Reiter
+49 931 201-55485
reiter_s@ ukw.de

Kontakt

Leitung:

Stefan Reiter

 

Telefon: 

+49 931 201-55485


Anschrift:

Stabsstelle Datenschutz, Compliance und Organisation | Universitätsklinikum Würzburg |
Anstalt des öffentlichen Rechts | Josef-Schneider-Str. 2 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen