Illustrationsbild: Babyhand in den Händen von Eltern

Elternschule

In unserer Elternschule finden sie ein umfassendes Angebot an Kursen, Vorträgen, Eltern-Treffs und Informationsveranstaltungen zu den verschiedenen Familienthemen rund um Schwangerschaft, Geburt und Kleinkindzeit.
 

Liebe Eltern,
aufgrund der aktuellen Situation finden weiterhin alle Kurse online statt.
Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach dem passenden Kursangebot.
Sie erreichen uns mittwochs von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Als erfahrene Kursleiterinnen und Kursleiter werden Ihnen Hebammen, Stillberaterinnen, Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpfleger, Ärztinnen und Ärzte in jeder dieser Lebensphasen mit menschlichem und fachlichem Rat zur Seite stehen. 

Wir möchten Sie als Eltern ein Stück begleiten und bei Ihrem Start ins Familienleben unterstützen.

Unser besonderes Anliegen gilt der Förderung einer guten Eltern-Kind-Bindung, denn sie ist die Basis für eine gesunde Entwicklung.

Unser Angebot

Folgende Kurse, Vorträge und Workshops haben wir aktuell im Programm:

Regelmäßige Angebote

Geburtshilfliche Info-Abende

Erfahren Sie von unserem Fachpersonal alles Wissenswerte über Schwangerenbetreuung, Geburt und Wochenbett.

Der Geburtshilfliche Info-Abend findet online statt.

Telefonische Auskunft:
Pforte der Frauenklinik: Tel. +49 931 201-25621 oder -25253
Schwangerenberatung: Tel. +49 931 201-25604

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit einer individuellen Beratung im Rahmen der Erstvorstellung.

Termine/Anmeldung

Pilates für Schwangere

Durch das sanfte Training speziell der seitlichen Bauchmuskeln wird indirekt der Rücken gestärkt und Schwangere finden wieder zu einer natürlichen Haltung. Außerdem werden durch das Pilates-Programm der gesamte Körper - und natürlich auch das Baby - optimal mit Sauerstoff versorgt.

Der Kurs findet fortlaufend statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Kursleitung: Alexandra Auth

Kosten: 10 Euro / Stunde

Termine/Anmeldung

Pilates mit Kind

Das Pilates-Training nach der Schwangerschaft kräftigt die tiefe Bauch- und Beckenbodenmuskulatur. Pilates-Übungen stärken den Rücken, der vom Stillen und Tragen des Kindes besonders beansprucht wird, und entlasten den Schulter- und Nackenbereich. Konzentrierte Atemübungen beruhigen das Nervensystem und steigern das Wohlbefinden.

Zu diesen Kursen können die Babys mitgebracht werden. Der Kurs findet fortlaufend statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Kursleitung: Alexandra Auth

Kosten: 10 Euro / Stunde

Termine/Anmeldung

Eltern-Café und Frühchen-Café

Wir hoffen bald wieder offene Eltern-Treffs anbieten zu können und halten Sie hier gerne auf dem Laufenden.

Termine/Anmeldung

Kurse und Workshops

Yoga für Schwangere – Pre Mom Yoga

Durch Körperübungen, Atem- und Entspannungsübungen ist es uns möglich, sich den Anforderungen zu stellen, welche die neuen Lebensumstände mit sich bringen.

Sich Zeit zu nehmen, eigene Bedürfnisse wahrzunehmen, die Kraft und Beweglichkeit des eigenen Körpers zu fördern und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu finden und so Unsicherheiten und Ängste zu überwinden.

Kursleitung: Ursula Hümpfer

Kosten: 87 Euro, der Kurs ist erstattungsfähig (Präventionskurs)

Termine/Anmeldung

Geburtsvorbereitung

Im Mittelpunkt der Kurse stehen Ihre Fragen, Ängste und Wünsche sowie die kompetente Beratung zu allen Themen rund um Schwangerschaft, Entbindung, Wochenbett und die erste Zeit mit Baby.

Wir bieten verschiedene Konzepte zur Geburtsvorbereitung an:

  • Geburtsvorbereitungskurse - mit zwei Partnerabenden
  • Geburtsvorbereitungskurs für Paare
  • Wochenendkurs für Paare
  • Fresh up Geburtsvorbereitung ab dem 2. Kind

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu einem der Kurse an. Wir empfehlen 4-6 Wochen vor Entbindung den Geburtsvorbereitungskurs abgeschlossen zu haben.

Kursleitung:
Kathrin Wucherpfennig
Maria Ahmed
Bettina Birn

Kosten:
Die kursleitenden Hebammen können die Kosten direkt mit der Krankenkasse abrechnen. Partnergebühren sind privat zu bezahlen und werden teilweise von den Krankenkassen erstattet.

Termine/Anmeldung

Rückbildung

Durch Schwangerschaft und Geburt werden die Bauch- und Beckenbodenmuskeln stark gedehnt. Gezielte Übungen helfen Ihnen, die Rückbildungsprozesse zu unterstützen und Spätfolgen zu vermeiden.

Die ambulanten Rückbildungsgruppen sind eine Serviceleistung der Berufsfachschule für Physiotherapie des Universitätsklinikums und werden von den Schülerinnen und Schülern des Oberkurses unter Aufsicht der Schule durchgeführt. Eine Schülerin steht als Kinderbeaufsichtigung zur Verfügung. Im Moment steht dieser Service nur Frauen offen, die in der Uniklinik entbunden haben. Eine entsprechende Verordnung erhalten Sie von der Station.

Kursleitung: Alexandra Auth

Kosten: Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Termine/Anmeldung

Rückbildung für Frauen nach einer Frühgeburt

Die erste Zeit mit einem Frühchen ist oft geprägt von Angst und Sorge. Auch nach der Entlassung aus der Klinik bleibt es oft eine besondere Herausforderung. Gerade deshalb ist es wichtig, an den eigenen Körper zu denken.

Mit Rückbildungsübungen nach dem Pilates Prinzip wird der Körper gestärkt und Atemübungen schaffen innere Ruhe. Ein Austausch untereinander bringt Verständnis und Zuversicht. Die Kinder können mitgebracht werden und befinden sich dann mit im Kursraum.

Kursleitung: Nina Strohwasser, Physiotherapeutin und Pilates Trainerin

Kosten: 79 Euro

Termine/Anmeldung

Säuglingspflege

Die Pflege und die Versorgung eines Babys sind komplett neue Aufgaben und stellen werdende Eltern vor viele Fragen.

Unser Säuglingspflege-Workshop für werdende Eltern behandelt Themen aus dem Alltag mit einem Neugeborenen:

  • Grundbedürfnisse eines Neugeborenen: Kann man ein kleines Baby verwöhnen?
  • Erstlingsausstattung: Was braucht man wirklich? Welche Kriterien sollte man beim Einkauf berücksichtigen?
  • Tägliche Pflege, Wickeln, Handling und Baden
  • Ernährung, Stillen, Säuglingsnahrungen
  • Schlafen: Wann? Wo? Wie viel Schlaf braucht ein Baby?
  • Mit dem Baby unterwegs: Wie halte und trage ich mein Kind am besten?
  • Einfache Hilfen bei Blähungen, unruhigen Babys und: Was tun, wenn mein Kind viel schreit?

Im zweitägigen Kurs erhalten sie Antworten: zunächst theoretisch und dann in der Praxis.

Kursleitung: Susann Elflein, Kinderkrankenschwester

Kosten: Der Kurs kostet 70 Euro je Paar oder 40 Euro je Einzelperson.

Termine/Anmeldung

Babymassage

In unseren Kursen erlernen Sie die Technik der Ganzkörpermassage für Ihr Baby nach der Deutschen Gesellschaft für Babymassage DGBM e.V. sowie eine spezielle Massagetechnik gegen Blähungen und Koliken.

Gleichzeitig erhalten Sie viele Informationen rund um die Entwicklung im ersten Lebenshalbjahr und haben Zeit, um sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Wir empfehlen den Babymassagekurs ab der 8. Lebenswoche bis zum 6. Lebensmonat und einen Einzeltermin bei Blähungen und Koliken. Diese spezielle Massagetechnik kann bereits ab der 3. Lebenswoche angewendet werden.

Folgende Kurse bieten wir an:

  • Babymassagekurs nach der Deutschen Gesellschaft für Babymassage DGBM e.V.
  • Babymassagekurs für Frühgeborene und kranke Neugeborene
  • Babymassage-Workshop für Väter am Wochenende (Entspannungsmassage nach Leboyer)
  • Kolikmassage bei Blähungen (Einzeltermin nach Vereinbarung)

Kursleitung:
Claudia Ruggaber, Kinderkrankenschwester, Leitung der Elternschule
Karin Fischer, Kinderkrankenschwester
Susann Elflein, Kinderkrankenschwester

Kosten:
Fünf Kurseinheiten, jeweils 45 Minuten (Babymassagekurs): 59 Euro
Einzeltermin, 60 Minuten: 45 Euro
Eine Kurseinheit mit 60 Minuten (Babymassage für Väter): 20 Euro

Termine/Anmeldung

Trageworkshop

In diesem Kurs geht es um verschiedenste Tragemöglichkeiten und Tragehilfen.

Sie erlernen das richtige Anlegen eines Tragetuchs und verschiedene Bindemöglichkeiten. Es darf nach Lust und Laune ausprobiert werden. Zurück bleibt das schöne Gefühl, Ihr Kind ganz nah bei sich zu tragen. Gemeinsam finden wir die passende Art des Tragens für Sie und Ihr Baby. Ein eigenes Tragetuch darf gerne mitgebracht werden.

Der Workshop ist geeignet für Schwangere, werdende Eltern und Eltern mit Babys in den ersten vier Monaten.

Kursleitung: Marietta Sippel, leitende Still- und Laktationsberaterin der Universitäts-Frauenklinik, Trageberaterin

Im Moment können wir Ihnen keine Tragekurse anbieten.

Termine/Anmeldung

Entwicklungsbegleitendes Spiel (EBS)

Babys stehen von Anfang an in einem aktiven Austausch mit Ihrer Umwelt. Sie als Eltern können mit sinnvollen Spielanregungen Ihr Baby in der Entwicklung unterstützen. Dabei lernen Sie die Signale Ihres Kindes zu verstehen. Wir begleiten Sie in der Interaktion mit Ihrem Kind.

Inhalte des Kurses sind Spiele und Beschäftigungsideen, geeignetes Spielmaterial, Lieder, Verse und Streichelmassagen, kleine Krabbelparcours und Bewegungsspiele, Informationen zu Entwicklungsphasen und Besonderheiten im ersten Lebensjahr. Gleichzeitig haben Sie Zeit, um sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Folgende Kursmodule bieten wir an:

  • EBS 1: Babyspiele und Interaktion (4. bis 6. Lebensmonat)
  • EBS 2: Entdecken und erforschen (6. bis 9. Lebensmonat)
  • EBS 3: Spielen, krabbeln und bewegen (9. bis 12. Lebensmonat)

Kursleitung: Claudia Ruggaber, Kinderkrankenschwester, Leitung der Elternschule

Kosten: Sieben Kurseinheiten, jeweils 60 Minuten: 79 Euro

Termine/Anmeldung

Yoga mit Baby – Be Mom Yoga

Yoga bietet die wundervolle Möglichkeit, nicht nur den Körper zu stärken und in Form zu bringen, sondern auch Geist und Körper zu verbinden und so eine äußere und innere Balance herzustellen.

Die Babys dürfen mitgebracht werden und können bei Bedarf in die Yogaübungen einbezogen werden.

Be Mom Yoga kann 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden.

Kursleitung: Ursula Hümpfer

Kosten: 87 Euro, der Kurs ist erstattungsfähig (Präventionskurs)

Termine/Anmeldung

Rückbildung für Frauen, die um ein Kind trauern

Dieser Kurs ist für Frauen, die Ihr Kind in der Schwangerschaft, während der Geburt oder im ersten Lebensjahr des Kindes verloren haben.

Durch achtsame Körperarbeit, Rückbildungsübungen nach Pilates Prinzipien, Entspannung, Wahrnehmung– und Atemübungen werden Körper, Geist und Seele wieder gestärkt. Auch gibt es ausreichend Zeit für den Austausch untereinander.

Kursleitung: Nina Strohwasser, Physiotherapeutin und Pilates Trainerin

Kosten: 89 Euro

Termine/Anmeldung

Sonstige Angebote

Elternberatung und -begleitung

Näheres folgt in Kürze.

Akkupunktur in der Schwangerschaft

Die Akupunktur wird trotz der derzeitigen Situation ambulant von einer unserer fachkundigen und ausgebildeten Hebammen freiberuflich angeboten.

Anmeldung: Hebamme Alisa Schürmann, Telefon: +49 931 9913188

Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden
Viele Beschwerden in der Schwangerschaft wie Übelkeit, Wassereinlagerungen, Sodbrennen, Karpaltunnelsyndrom, Rückenschmerzen oder Symphysenlockerung lassen sich mit Hilfe der Akupunktur lindern oder sogar ganz beseitigen. Die Akupunktur ist während der gesamten Schwangerschaft möglich.

Geburtsvorbereitende Akupunktur
Die geburtsvorbereitende Akupunktur wird in der 37. Schwangerschaftswoche (36+0 SSW) begonnen und bei unkompliziertem Schwangerschaftsverlauf einmal wöchentlich bis zur Entbindung fortgeführt.

Sie führt zu einer Verkürzung der Eröffnungsperiode um circa ein bis zwei Stunden, Lockerung der Geburtswege, Reifung des Gebärmutterhalses und einer schnelleren Erholung im Wochenbett. Außerdem hat sie einen positiven Einfluss auf bestimmte Schwangerschaftsbeschwerden.

Termine/Anmeldung

Wochenbettstützpunkt

Der Wochenbettstützpunkt ist ein Angebot der freiberuflichen Hebammen aus Stadt und Landkreis Würzburg. In den Räumen der Elternschule der Universitäts-Frauenklinik erhalten Sie Hilfe und Beratung rund um Wochenbett und Stillzeit.

Eltern, die keine Hebamme gefunden haben, oder deren Hebamme keine Kapazitäten für eine Betreuung hat, sind im Wochenbettstützpunkt willkommen. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Geburtsklinik oder in welchem Geburtshaus Sie entbunden haben.

Der Wochenbettstützpunkt ist jeden Mittwoch von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet, in den bayerischen Schulferien auch samstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Telefonisch erreichbar für Terminvereinbarung:
Montag von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr und Mittwoch von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr,
in den bayerischen Schulferien auch Montag und Freitag von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Telefon: +49 931 201-25189

E-Mail: elternschule@ ukw.de

Bitte beachten Sie, dass der Wochenbettstützpunkt keine Notfall-Ambulanz ist!
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Ihre Frauenarzt- oder Kinderarzt-Praxis oder an Ihre Entbindungsklinik.

Termine/Anmeldung

Ernährungsvorträge

Die Vorträge finden in Kooperation mit dem Netzwerk Junge Familie statt.

Das Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten unterstützt uns als Kostenträger, weshalb wir diese Vorträge kostenfrei anbieten können.

Vortragsthemen:

  • Stillvorbereitung (Stillberaterinnen der Frauenklinik)
  • Einführung der Beikost (Claudia Freudinger, Stillberaterin/Claudia Ruggaber, Kinderkrankenschwester)
  • Vom Brei zum Familientisch (Claudia Ruggaber, Kinderkrankenschwester)

Alle aktuellen Termine erhalten Sie im Moment über das Netzwerk Junge Familie. Dort können Sie sich auch zu den Vorträgen anmelden.

Termine/Anmeldung

Termine und Anmeldung

Klinikleitung


Claudia Ruggaber

Elternschule

+49 931 201-25253

Portraitfoto von Prof. Dr. med. Achim Wöckel

Prof. Dr. med.
Achim Wöckel

Klinikdirektor Frauenklinik


Marianne Ahmed

Hebamme Kreißsaal

+49 931 201-25253

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Anmeldung und telefonische Informationen
Mittwoch
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Telefon

Anmeldung und Information

+49 931 201-25181
Anmeldungen möglichst per Mail


Anschrift

Frauenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Josef-Schneider-Str. 4 | Haus C15 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen