Unsere Leistungsschwerpunkte im Bereich Gynäkologie und Krebserkrankungen der Frau

Als Klinik der Maximalversorgung bieten wir in der Frauenklinik ein breites Spektrum verschiedenster Behandlungsmöglichkeiten. Diese Vielfalt ist die Gewähr dafür, dass unsere Patientinnen in allen Lebensphasen rundum gut versorgt werden.

Brusterkrankungen

Unsere Klinik ist ein Zentrum für Brusterkrankungen im Raum Unterfranken. Jährlich werden über 300 Frauen mit Brustkrebs nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen behandelt. Für eine individuelle Behandlung ist dabei das permanente Gespräch zwischen den beteiligten Einrichtungen von großer Bedeutung.

Familiäres Brust- und Eierstockkrebszentrum

Unsere Klinik ist ein zertifiziertes Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs. Jährlich erfolgen ca. 400 genetische Untersuchungen und ca. 600 Personen erhalten intensivierte Früherkennungsmaßnahmen der Brust in unserem Zentrum.

Ihre Ansprechpartnerin für Familiären Brust- und Eierstockkrebs in der Frauenklinik:

PD Dr. med. Tanja Schlaiß, MHBA
Telefon: +49 931 201-25253
E-Mail: schlaiss_t@ ukw.de
 

Operative Gynäkologie und Gynäkoonkologie

Operative Eingriffe sollen für die Patientin so schonend wie möglich erfolgen. Andererseits müssen bösartige Tumoren möglichst vollständig entfernt werden. Die Kombination minimalinvasiver und konventioneller Verfahren ermöglicht schonende Operationen, welche die Patientin wieder früh auf die Beine bringen. In einigen Fällen arbeiten wir dabei auch mit der Chirurgischen Klinik sowie der Urologie zusammen.

Ihre Operateure im gynäkologischen Krebszentrum der Frauenklinik:

Prof. Dr. med. Christine Wulff
Telefon: +49 931 201-25253
E-Mail: wulff_c@ ukw.de

Prof. Dr. med. Achim Wöckel
Telefon: +49 931 201-25253
E-Mail: direktion_ufk@ ukw.de

Strahlen-, Chemo- und Schmerztherapie

Sowohl Strahlen- als auch Chemotherapien können im Gebäude C16 direkt neben der Frauenklinik in neuen Räumlichkeiten durchgeführt werden. Unser Prinzip der kurzen Wege kommt den Patientinnen sehr zu Gute.

Team der Chemotherapieambulanz:

Telefon: 0931 201-25601

Ihre Ansprechpersonen für medikamentöse Tumortherapie:

Frau Dr. med. Jessica Salmen
Leiterin der Gynäkoonkologischen Tagesklinik
E-Mail: salmen_j@ ukw.de

Frau Petra Warmuth
Pflegebereichsleiterin
E-Mail: warmuth_p@ ukw.de

Bei der Linderung von Schmerzen, die etwa bei fortgeschrittenen Tumorleiden auftreten können, steht mit einer in der Frauenklinik untergebrachten Schmerzambulanz das Know-how erfahrener Kolleginnen und Kollegen aus der Anästhesiologie zur Verfügung.

Urogynäkologie und Beckenboden

Frauen mit Inkontinenz- oder Senkungsproblemen werden in unserer Sprechstunde Urogynäkologie und Beckenboden beraten, untersucht und behandelt.

Ihre Ansprechpartnerin für Urogynäkologie und Beckenboden:

Dr. med. Anne Scherer-Quenzer
E-Mail: quenzer_a@ ukw.de

Endoskopie- und Endometriosezentrum

Von unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Bauchspiegelung und der minimal-invasiven Chirurgie profitieren auch Patientinnen mit Endometriose, die wir in unserem Endoskopie- und Endometriosezentrum beraten und behandeln.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Auskunft / Pforte
+49 931 201-25253 oder
+49 931 201-25621

Fax

+49 931 201-25406


Anschrift

Frauenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Josef-Schneider-Straße 4 | Haus C15 | 97080 Würzburg | Deutschland