Illustrationsbild MRT der Neuroradiologie

Diagnostik und Therapie mit modernster Ausstattung

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie verfügt über die modernste Geräteausstattung für die neuroradiologische Diagnostik, Gefäßbehandlungen und andere neuroradiologische Interventionen. 

MRT

In unserem Institut stehen drei Kernspintomographen verschiedener Magnetfeldstärken zur Verfügung. Die hohe Magnetfeldstärke von 3 Tesla ist besonders geeignet für hochauflösende und funktionelle MRT-Untersuchungen des Gehirns. Die niedrigere Feldstärke von 1,5 Tesla ist ebenso verfügbar und wichtig, um auch Patientinnen und Patienten mit medizinischen Implantaten sicher untersuchen zu können. Dies gilt zum Beispiel für Patientinnen und Patienten mit implantierten Elektroden zur Tiefen Hirnstimulation oder auch mit Hörimplantaten oder Herzschrittmachern.

Minimal-invasive Gefäßbehandlungen

Die Gefäßbehandlungen können an zwei verschiedenen Angiographie-OP-Anlagen durchgeführt werden, die parallel betrieben werden können. Dabei wird die moderne und notwendige Zwei-Ebenen-Technologie zur simultanen Darstellung komplexer Gefäßerkrankungen des Gehirns eingesetzt, um auf neuestem Stand der technologischen Innovation und des Strahlenschutzes diese Verfahren mit besonders hoher Sicherheit für Patienten und Personal durchführen zu können.

CT

In unserem Institut wird ein moderner Hochleistungs-Computertomograph eingesetzt: ein 128-Zeilen-Computertomograph. Dieser ist besonders für den Bereich der Neuroradiologie geeignet, da mit diesem Gerät besonders rasch und schonend Gefäßdarstellungen und Durchblutungsmessungen im Gehirn und der Kopf-Halsregion durchgeführt werden können.

Röntgen

In unserem Institut wird ein digitales Röntgenaufnahmegerät eingesetzt, das auf dem neuesten Stand der Technik ist. Es werden alle konventionellen Röntgenverfahren für beide Kopfkliniken bei uns durchgeführt.

 

 

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Anmeldung und telefonische Terminvergabe

Montag bis Freitag
7:30 bis 16:00 Uhr

Sekretariat und Sprechstunde Prof. Pham

Montag
7:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
7:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
7:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Gefäß- und Aneurysma-Sprechstunde

Montag bis Freitag:
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefon

Anmeldung und Terminvergabe
+49 931 201-34800

Sekretariat Prof. Pham
+49 931 201-34805

NOTFALL-RUFNUMMER

für Anfragen auswärtiger Krankenhäuser
24h-Dienstarzt für Schlaganfall-Thrombektomie
Telefon: +49 931 201-34125

E-Mail

Anmeldung und Terminvergabe
anmeldung_nrad@ ukw.de

Sekretariat Prof. Pham
hauck_a4@ ukw.de, schmitt_s9@ ukw.de

Fax

Sekretariat
+49 931 201-34803

Anmeldung und Terminvergabe
+49 931 201-34685


Anschrift

Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie des Universitätsklinikums | Kopfkliniken | Josef-Schneider-Str. 11 | Haus B1 | 97080 Würzburg | Deutschland