Ablauf der Ausbildung

Die dreijährige Ausbildung zur Diätassistentin oder zum Diätassistenten beginnt jeweils im September zum Beginn des bayerischen Schuljahres. Die Schülerinnen und Schüler schließen mit dem Uniklinikum Würzburg einen Ausbildungsvertrag nach dem jeweils gültigen Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.
Die Ausbildungsvergütung gliedert sich wie folgt:

  • 1. Ausbildungsjahr 1.010,74 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.070,80 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.167,53 €

Zudem besteht der Anspruch auf 30 Tage Urlaub und die tariflich festgelegte Jahressonderzahlung.

Die Ausbildung gliedert sich in theoretischen und praktischen Unterricht. Der Unterricht beträgt pro Woche durchschnittlich 40 Unterrichtsstunden à 45 Minuten in Vollzeitunterricht mit Anwesenheitspflicht.

Praktische Ausbildung

Während der drei Ausbildungsjahre absolvieren Sie Praktika auf der Krankenstation, in der Diät- und Vollkostküche sowie in der Diät- und Ernährungsberatung. Diese Praktika werden von der Schule organisiert.

Leistungsnachweise

Im Verlauf der Ausbildung werden schriftliche, mündliche sowie praktische Leitungsnachweise erhoben. Nach drei Jahren erfolgt die staatliche Abschlussprüfung.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Leitung
Christine Hildebrandt, OStDin
+49 931 201-50131

Sekretariat
Petra Lipp
+49 931 201-50130

 

 

E-Mail

diaetschule@ ukw.de

Fax

+49 931 201-650130


Anschrift

Staatliche Berufsfachschule für Diätassistenten am Universitätsklinikum | Reisgrubengasse 10 | 97070 Würzburg | Deutschland