Bewerbung

Sie möchten Masseurin und medizinische Bademeisterin oder Masseur und medizinischer Bademeister werden? Dann bewerben Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen nehmen wir ganzjährig entgegen. Lehrgangsbeginn ist jeweils nach den bayerischen Sommerferien im September.

Zugangsvoraussetzungen

  • mindestens Haupt- oder Mittelschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes (Ärztliches Attest)
  • vor Schulbeginn wird ein Pflegepraktikum/Praktikum in einer Phsysiotherapiepraxis dringend empfohlen

Bewerbungsunterlagen

Folgende Papiere sind beizufügen:

  • ausgefüllter Bewerbungsbogen mit Lichtbild
  • Nachweis der abgeschlossenen allgemeinbildenden Schule oder letztes Zeugnis des laufenden Schuljahres und wenn vorhanden Zeugnis einer Berufsausbildung
  • ärztliches Gesundheitszeugnis (nicht älter als drei Monate)
  • Geburtsurkunde, Heiratsurkunde
  • handgeschriebener, lückenloser Lebenslauf (nicht tabellarisch)
  • bei Minderjährigen die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters (auf dem Bewerbungsbogen)
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate) - erst nach Zusage

Zusätzlich bitten wir um einen ausreichend frankierten DIN A4-Briefumschlag mit Ihrer Anschrift.

Verwenden Sie bitte keine Bewerbungsmappen!
Sollte eine Bewerbung nicht berücksichtigt werden, schicken wir die eingereichten Unterlagen zurück. Alle Bewerberinnen und Bewerber haben für die Vollständigkeit ihrer Papiere zu sorgen. Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Downloads

Bewerbungsbogen
Formular für das Ärztliche Gesundheitszeugnis

Kontakt, Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Telefon:

Leitung: Norbert Hemrich
+49 931 201-50111

E-Mail:

BFS_Massage@ukw.de

Fax:

+49 931 201-50348


Anschrift:

Staatliche Berufsfachschule für Massage am Universitätsklinikum Würzburg |
Schönthalstr. 6 | 97070 Würzburg | Deutschland