Hilfe bei Streit, Häuslicher oder Sexualisierter Gewalt

Übersicht über Hilfsangebote

In der Rechtsprechung wird Gewalt definiert als körperlich wirkender Zwang durch die Entfaltung von Kraft oder durch sonstige physische Einwirkung, die nach ihrer Intensität dazu geeignet ist, die freie Willensentschließung oder Willensbetätigung eines anderen zu beeinträchtigen. (BGH NJW 1995, 2643). Gewalt auszuüben bedeutet also, etwas mit physischem oder psychischem Zwang durchzusetzen. Dabei gibt es zwei Parteien: Auf der einen Seite den Täter, der die Gewalt ausübt, und auf der anderen Seite das Opfer.

Nach dem Grundgesetz hat jeder Mensch, das Recht auf körperlich Unversehrtheit. Deshalb darf Ihnen niemand physischen oder psychischen Schaden zuzufügen! Wenn Sie bei Bekannten, Verwandten, Klassenkameradinnen und Klassenkameraden oder sich selbst Eingriffe in dieses in dieses Grundrecht vermuten, dann haben Sie viele Möglichkeiten, zu handeln.

Es ist allerdings nicht immer leicht, mit anderen über die Erlebnisse zu sprechen. Gespräche mit Freunden, Eltern, Lehrkräften oder professionellen Beraterinnen und Beratern können den Betroffenen helfen, ihre Erfahrungen besser zu verarbeiten Deshalb versuchen wir als Schule, Ihnen ein umfangreiches Beratungsangebot aufzuzeigen und stellen Ihnen bei Wunsch den Kontakt zu anderen Fachanlaufstellen, Hilfemöglichkeiten oder Kooperationspartnern her.

Innerschulische Hilfsangebote

Zentrale Schulpsychologin für berufliche Schulen, Unterfranken

Studienrätin Maren Märker

Ludwigskai 4
97072 Würzburg
E-Mail: maren.maerker@ schulberatung-unterfranken.de
Telefon: +49 931 7945-434

Telefonsprechstunde:
Dienstag 13:30 bis 15:30 Uhr
Donnerstag 11:00 bis 12:30 Uhr

Zentrale Beratungslehrkraft für berufliche Schulen, Unterfranken

Oberstudienrätin Annemarie Hegenbarth-Allgayer

Ludwigskai 4
97072 Würzburg
E-Mail: annemarie.allgayer@ schulberatung-unterfranken.de
Telefon: +49 931 7945-423

Öffnungszeiten:
Dienstag 09:00 bis 10:00 Uhr und 11:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 13:30 bis 15:30 Uhr

Schulsozialarbeit Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe Würzburg

Sozialpädagoge Joas Nickel

Reisgrubengasse 10
97070 Würzburg
E-Mail: nickel_j1@ ukw.de
Telefon: +49 931 201-50148
Mobil:+49 170 7032878

Erreichbarkeit:
Montag bis Mittwoch: 08:00 bis 15:00 Uhr 
jeden zweiten Donnerstag: 08:00 bis 15:00 Uhr

Beratungsstellen - Stadt und Landkreis Würzburg

Pro Familia Fachberatungsstelle bei sexueller Misshandlung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/bayern/wuerzburg.html

Semmelstr. 6
97070 Würzburg
Telefon: +49 931 46065-0
Fax: +49 931 46065-65
E-Mail: wuerzburg@ profamilia.de

Wildwasser Würzburg e. V.

http://www.wildwasserwuerzburg.de/aktuelles.html

Kaiserstr. 31
97070 Würzburg
Telefon: +49 931 13287
E-Mail: info@ wildwasserwuerzburg.de

Psychotherapeutischer Beratungsdienst SKF

https://www.skf-wue.de/

Frankfurter Straße 24
97082 Würzburg
Telefon: +49 931 4190461

Außenstelle Ochsenfurt
Kellereistraße 8
97199 Ochsenfurt
Telefon: +49 9331 804570

Außenstelle Giebelstadt
Obere Kirchgasse 6
97232 Giebelstadt
Telefon: +49 9334 993242

Evangelisches Beratungszentrum

Krisendienst Würzburg

www.krisendienst-wuerzburg.de

Kardinal-Döpfner-Platz 1
97070 Würzburg
Telefon: +49 931 571717

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr

Telefonische Beratung und Online-Beratung

Hilfetelefon bei sexuellem Missbrauch

https://beauftragter-missbrauch.de/hilfe/hilfetelefon

Tel: 0800 22 55 530
Montag, Mittwoch, Freitag 09:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 15:00 bis 17:00 Uhr

Save me online - Onlineberatung bei sexuellem Missbrauch

Krisendienst Würzburg

www.krisendienst-wuerzburg.de

Telefon: +49 931 571717
Telefonischer Bereitschaftsdienst täglich von 18:30 bis 00:30 Uhr

Telefonseelsorge

www.telefonseelsorge.de

Telefon:
0800 111 0 111 oder
0800 111 0 222

Kostenlose, anonyme Beratung rund um die Uhr

Nummer-gegen-Kummer, Kinder- und Jugendtelefon

www.nummergegenkummer.de 

Kostenlose Beratung für Kinder und Jugendliche
Telefon: 116 111

Kostenlose Beratung für Eltern
Telefon: 0800 111 0 550

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Sie können gerne einen Termin telefonisch oder per Mail ausmachen!

In der Regel:

Montag: 07:30- 16:00
Dienstag: 07:30 - 16:00
Mittwoch: 07:30 – 16:00

Donnerstags alle ungeraden
Kalenderwochen:
07:30 – 16:00

Kontakt

Sozialpädagoge

Joas Nickel

+49 931 201-50148

nickel_j1@ ukw.de