Ambulantes Operieren und Tagesklinik

Viele kleinere Eingriffe können heute ambulant durchgeführt werden. Dies gilt sowohl für Eingriffe in örtlicher Betäubung als auch für Operationen in Vollnarkose. Hierfür steht eine eigene Tagesklinik mit acht Überwachungsbetten in Zweibettzimmern zur Verfügung.

Planung, Vorbereitung und Operation

Beispielsweise werden Implantat-Entfernungen, Gelenkspiegelungen oder Operationen an der Hand in unserer Klinik häufig ambulant operiert. Die Planung des Eingriffes erfolgt bei einer einmaligen Vorstellung in einer unserer Sprechstunden, bei dem der OP-Termin, die Operation und die Narkoseart besprochen werden.
Am Tag der Operation kommt die Patientin oder der Patient in der Regel um 6.30 Uhr nüchtern, damit die OP-Vorbereitungen getroffen werden können. Je nach Art der Operation wird diese in unserem Ambulanz-OP oder im Zentral-OP durchgeführt.

Nach der Operation

Nach der Operation wird bis zum vollständigen Abklingen der Vollnarkose oder örtlichen Betäubung gewartet, anschließend erfolgt eine erste Mobilisation unter Überwachung durch das Pflegepersonal. Nach einer Untersuchung durch die Chirurgin oder den Chirurgen und gegebenenfalls die Anästhesistin oder den Anästhesisten können Sie die Klinik noch am gleichen Tag verlassen.

Kontakt Tagesklinik

Leitstelle Pflegepersonal Telefon: +49 931 201-37800

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:  

Allgemeine unfallchirurgische Sprechstunde
(Hand/Sport/Endoprothetik/Wirbelsäule):
Dienstag bis Freitag 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Privatsprechstunden:
Montag 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Donnerstag 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Telefon:

Prof. Dr. med. Rainer H. Meffert
Sekretariat: Frau Sandner / Frau Hofmann
+49 931 201-37001

Anmeldung allgemeine + Spezialsprechstunde / Ambulanz / Zentrale Notaufnahme:
+49 931 201-37501

E-Mail:
unfallchirurgie@ ukw.de

Fax:
+49 931 201-37009


Anschrift:

Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II) des Universitätsklinikums | Zentrum Operative Medizin (ZOM) | Oberdürrbacher Str. 6 | Haus A2 | 97080 Würzburg | Deutschland