Unsere Leistungsschwerpunkte

Die Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie deckt das gesamte Spektrum der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie sowie Plastischen und Ästhetischen Chirurgie ab.

Als Zentrum der Maximalversorgung und Level-I-Traumazentrum behandeln wir Schwer- und Schwerstverletzte wie auch Patientinnen und Patienten mit leichteren Verletzungen unter Zuhilfenahme moderner Diagnostik. 24 Stunden am Tag stehen wir für die Versorgung von Verletzungen und Erkrankungen zur Verfügung – auch im Bereich der Hand und einschließlich der Replantation abgetrennter Extremitäten.

Umfangreiches Spektrum

Neben der Notfallversorgung bieten wir ein umfangreiches Spektrum spezialisierter Leistungen an, für die wir jeweils ein Team mit besonderer Erfahrung und praktischer Expertise vorhalten. Ihre individuellen Probleme und Fragen können in Terminen innerhalb der Spezialsprechstunden umfassend behandelt werden. Wir nehmen uns die Zeit für Sie, die wir zur Lösung des Problems benötigen.

Arbeitsunfälle

Die Klinik ist von den Berufsgenossenschaften zur Behandlung von jeglichen Arbeitsunfällen (D-Arzt) über das Verletztenartenverfahren (VAV) bis hin zum Schwerverletztenverfahren (SAV-Verfahren) zugelassen.

Sporttraumatologie

Unser Leistungsspektrum schließt die Sporttraumatologie von Knie-, Schulter- und Sprunggelenk, Verletzungsfolgen und Verschleiß im Bereich des Beckens, der Hüfte und der Wirbelsäule ein. Fragen zu Arbeitsunfällen und deren Folgen beantworten wir Ihnen gerne in einer dafür eingerichteten Terminsprechstunde. Korrekturen von Fehlstellungen, Beinlängendifferenzen nach Unfällen und Störungen der Knochen- und Wundheilung gehören ebenso zu unserer Kernkompetenz.

Handchirurgie

Die Handchirurgie wird innerhalb unserer Klinik in enger Zusammenarbeit zwischen den Expertinnen und Experten der Unfall- und der plastischen Chirurgie angeboten. Alle modernen minimal-invasiven Techniken wie etwa die Spiegelung kleiner Gelenke werden durchgeführt. Auch Techniken zur Wiederherstellung und Verbesserung der Beweglichkeit der Hand wie zum Beispiel Sehnentransplantationen und Bandplastiken werden regelmäßig operiert.

Plastische Chirurgie

Zusätzlich wird das Spektrum der plastischen und ästhetischen Chirurgie angeboten, für die eine eigenständige Sektion innerhalb unserer Klinik eingerichtet wurde.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

Allgemeine unfallchirurgische Sprechstunde
(Hand/Sport/Endoprothetik/Wirbelsäule)

Dienstag bis Freitag
08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Privatsprechstunden
Montag
09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Donnerstag
11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

 

Telefon

Prof. Dr. med. Rainer H. Meffert

Sekretariat
Frau Sandner / Frau Hofmann
+49 931 201-37001

Anmeldung allgemeine + Spezialsprechstunde / Ambulanz / Zentrale Notaufnahme
+49 931 201-37501

E-Mail

unfallchirurgie@ ukw.de

Fax

+49 931 201-37009


Anschrift

Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II) des Universitätsklinikums | Zentrum Operative Medizin (ZOM) | Oberdürrbacher Str. 6 | Haus A2 | 97080 Würzburg | Deutschland