Klinische Studien

Hier finden Sie eine Übersicht über laufende klinische Studien, an denen wir im Rahmen des Studiennetzwerks CHIR-Net teilnehmen oder die wir selbst durchführen.

Eigene Studienaktivitäten

NEKAR Studie:
Multizentrische Registerstudie zu Prognosefaktoren und Verlauf von Nebenschilddrüsenkarzinomen
Ansprechpartner: Dr. med. C. Lenschow, Prof. Dr. med. N. Schlegel

Laufende Studien anderer Zentren, an denen wir teilnehmen

Esopec:
Perioperative Chemotherapie (FLOT) verglichen mit neoadjuvanter Chemoradiotherapie (CROSS) bei Patienten mit einem Adenokarzinom des Ösophagus

IOWISI:
Intraoperative Wundspülung zur Präventionpostoperativer Wundinfektionen nach offen chirurgischen Eingriffen

PONIY:
Postoperative Inzisions-Unterdrucktherapie zur Präventionpostoperativer Wundinfektionen nach offenen kolorektalen Eingriffen

META-PAC:
Prospektive Studie zum Plasma-Metabolom Multimarker Panel MxP®PancreasScore zum Ausschluss eines Pankreaskarzinoms in Risikokohorten

EDIUM:
Ergebnisqualität bei Darmkrebs: Identifikation von Unterschieden und Maßnahmen zur flächendeckenden Qualitätsentwicklung

HULC:
Reduktion postoperativerHernien nach Laparotomien durch Small-stitch-Bauchdeckenverschluss ohne vs. mit prophylaktischer Netzimplantation 

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefon

Pforte
+49 931 201-55777

Zentrales Patientenmanagement
+49 931 201-39999

E-Mail

zpm-chirurgie@ ukw.de

Fax

+49 931 201-39994

 


Anschrift

Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und 
Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I) des Universitätsklinikums | Zentrum Operative Medizin (ZOM) | Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A2 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen