• Teddyklinik
  • Firmenlauf

Veranstaltungskalender

Von Kongressen über Fortbildungen bis hin zu Festgottesdiensten und Vernissagen - hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen des Universitätsklinikums. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Veranstaltungen - Suchergebnisse

25

Jul

25.07.2018

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Interdisziplinärer Arbeitskreis Rheumatologie 2018

An 6 Abenden im Verlauf des Jahres werden Ihnen Vorträge, auf Schnittstellen zwischen den Fachgebieten bezogen, geboten. Im Anschluss möchten wir komplexe Fälle aus Ihrem und unserem Alltag gemeinsam diskutieren.

Mittwochs von 18:00 s. t. bis 19:30 Uhr

14.03.2018    Dr. Cyrus Sayehli
25.04.2018    Dr. Jürgen Wolf
20.06.2018    Dr. Christoph Schoen
25.07.2018    Dr. Alexander Strate
10.10.2018    Dr. Sebastian Herrmann
28.11.2018    Dr. Ottar Gadeholt

mit folgenden Themen:

  • Autoimmune Nebenwirkungen bei neuen Medikamenten zur Immuntherapie von malignen Erkrankungen
  • Moderne Therapie des Asthma bronchiale, in der zunehmend Biologika verwendet werden, die auch für rheumatologische Entitäten interessant werden könnten
  • Mikrobiologische Diagnostik in der Rheumatologie, z.B. bei reaktiver Arthritis oder septischer Arthritis
  • Gerinnungsstörungen in der Rheumatologie, die zwar nicht häufig, aber meist lebensbedrohlich sind
  • Antiinflammatorische Therapie in der Kardiologie, z.B. bei Herzinsuffizienz oder KHK
  • Die differentialdiagnostische Herausforderung bei seronegativer rheumatoider Arthritis

 

Wir bedanken uns bei der forschenden Pharmaindustrie für die Unterstützung!
(weitere Details siehe Flyer/Plakat)

Weitere Informationen

Teilnahmegebühren werden nicht erhoben, Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Zertifizierung bei der BLÄK mit 3 Fortbildungspunkten
Bitte bringen Sie Ihren Aufkleber mit der einheitlichen Fortbildungsnummer mit.

10

Okt

10.10.2018

17:00 Uhr - 19:15 Uhr

Klinische Visite in der Universitäts-Kinderklinik

Die Veranstaltung ist mit 4 Punkten für das Fortbildungszertifikat der BLÄK anrechenbar.

Über Ihren Besuch der Veranstaltung würden wir uns sehr freuen!

 


Weitere Informationen

10

Okt

10.10.2018

17:15 Uhr - 19:30 Uhr

Qualitätszirkel Palliativmedizin

Thema: „Symptomlinderung oder Sterbehilfe? Ethische und rechtliche Aspekte der Sedierung am Lebensende“

Der Qualitätszirkel Palliativmedizin richtet sich an Ärzte, die Palliativpatienten im Krankenhaus oder in der Niederlassung versorgen und auch an Ärzte, die auf Palliativstationen oder in SAPV-Teams tätig sind. Thematische Kurzreferate, Falldiskussionen und der persönliche Austausch bieten die Möglichkeit, eigene Kompetenzen kollegial vernetzt zu erweitern.

Referenten:
Prof. Dr. iur Tanja Henking, Professur für Gesundheits-/Medizinrecht und Strafrecht, FH Würzburg-Schweinfurt und
Anne Cirak, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin UKW

Zielgruppe:
Stationär tätige Ärzte, niedergelassenen Ärzte und Ärzte aus der SAPV

Weitere Informationen

Anmeldefrist: 4 Wochen vor dem Termin
Max. 18 Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Fortbildungspunkte sind bei der BLAEK beantragt.
Max. 18 Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Fortbildungspunkte sind bei der BLAEK beantragt.

10

Okt

10.10.2018

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Interdisziplinärer Arbeitskreis Rheumatologie 2018

An 6 Abenden im Verlauf des Jahres werden Ihnen Vorträge, auf Schnittstellen zwischen den Fachgebieten bezogen, geboten. Im Anschluss möchten wir komplexe Fälle aus Ihrem und unserem Alltag gemeinsam diskutieren.

Mittwochs von 18:00 s. t. bis 19:30 Uhr

14.03.2018    Dr. Cyrus Sayehli
25.04.2018    Dr. Jürgen Wolf
20.06.2018    Dr. Christoph Schoen
25.07.2018    Dr. Alexander Strate
10.10.2018    Dr. Sebastian Herrmann
28.11.2018    Dr. Ottar Gadeholt

mit folgenden Themen:

  • Autoimmune Nebenwirkungen bei neuen Medikamenten zur Immuntherapie von malignen Erkrankungen
  • Moderne Therapie des Asthma bronchiale, in der zunehmend Biologika verwendet werden, die auch für rheumatologische Entitäten interessant werden könnten
  • Mikrobiologische Diagnostik in der Rheumatologie, z.B. bei reaktiver Arthritis oder septischer Arthritis
  • Gerinnungsstörungen in der Rheumatologie, die zwar nicht häufig, aber meist lebensbedrohlich sind
  • Antiinflammatorische Therapie in der Kardiologie, z.B. bei Herzinsuffizienz oder KHK
  • Die differentialdiagnostische Herausforderung bei seronegativer rheumatoider Arthritis

 

Wir bedanken uns bei der forschenden Pharmaindustrie für die Unterstützung!
(weitere Details siehe Flyer/Plakat)

Weitere Informationen

Teilnahmegebühren werden nicht erhoben, Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Zertifizierung bei der BLÄK mit 3 Fortbildungspunkten
Bitte bringen Sie Ihren Aufkleber mit der einheitlichen Fortbildungsnummer mit.

11

Okt

11.10. - 13.10.2018

Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen

13. Würzburger NNH-Workshop

Grundlagen und chirurgische Technik der endonasal-mikroskopischen und endoskopischen NNH-Chirurgie mit Live-Übertragungen von NNH-Operationen und praktischen Übungen an anatomischen Präparaten.

13. Würzburger NNH-Workshop

Donnerstag, 11. Oktober (ca. 13.30 Uhr)
bis Samstag, 13. Oktober 2018 (ca. 12.30 Uhr)

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. R. Hagen
Direktor der Univ.-HNO-Klinik Würzburg

Organisastion:
Dr. med. M. Scheich
Oberarzt der Univ.-HNO-Klinik Würzburg

Weitere Informationen finden Sie auf dem Workshopflyer

 

Weitere Informationen

Für den Nasennebenhöhlen-Workshop sind 20 Punkte bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

12

Okt

12.10. - 13.10.2018

Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen

13. Würzburger NNH-Workshop

Grundlagen und chirurgische Technik der endonasal-mikroskopischen und endoskopischen NNH-Chirurgie mit Live-Übertragungen von NNH-Operationen und praktischen Übungen an anatomischen Präparaten.

13. Würzburger NNH-Workshop

Donnerstag, 11. Oktober (ca. 13.30 Uhr)
bis Samstag, 13. Oktober 2018 (ca. 12.30 Uhr)

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. R. Hagen
Direktor der Univ.-HNO-Klinik Würzburg

Organisastion:
Dr. med. M. Scheich
Oberarzt der Univ.-HNO-Klinik Würzburg

Weitere Informationen finden Sie auf dem Workshopflyer

 

Weitere Informationen

Für den Nasennebenhöhlen-Workshop sind 20 Punkte bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

13

Okt

13.10. - 13.10.2018

Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen

13. Würzburger NNH-Workshop

Grundlagen und chirurgische Technik der endonasal-mikroskopischen und endoskopischen NNH-Chirurgie mit Live-Übertragungen von NNH-Operationen und praktischen Übungen an anatomischen Präparaten.

13. Würzburger NNH-Workshop

Donnerstag, 11. Oktober (ca. 13.30 Uhr)
bis Samstag, 13. Oktober 2018 (ca. 12.30 Uhr)

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. R. Hagen
Direktor der Univ.-HNO-Klinik Würzburg

Organisastion:
Dr. med. M. Scheich
Oberarzt der Univ.-HNO-Klinik Würzburg

Weitere Informationen finden Sie auf dem Workshopflyer

 

Weitere Informationen

Für den Nasennebenhöhlen-Workshop sind 20 Punkte bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.