• Illustrationsbild: Ärzte während einer Operations
  • Illustration eines Empfangstresens
  • Illustrationsbild: Empfangstresen

Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

Corona-Pandemie: Wichtige Informationen für unsere Patientinnen und Patienten

Liebe Patienteninnen und Patienten,
 
zu Beginn des Jahres 2020 hätte sich wohl niemand träumen lassen, welche Entwicklung eine fern geglaubte Virus-Epidemie innerhalb weniger Wochen nehmen würde. Seither hat sich die Welt und auch unser aller Leben grundlegend verändert.

Vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie hat das Universitätsklinikum Würzburg alle erdenklichen Maßnahmen eingeleitet, um eine optimale Versorgung infizierter Patientinnen und Patienten sicherzustellen. Angesichts der angespannten Liefersituation für medizinisches Material und um Kapazitäten für die Versorgung schwerkranker, stationärer Covid-19-Patienten zu erhalten, wurde von der Klinikleitung eine drastische Reduzierung nicht zwingend notwendiger Behandlungen und Operationen beschlossen. An diese Vorgaben muss sich ab sofort auch die Zahnklinik halten.
 
Aus diesem Grund sind unsere zahnmedizinischen Behandlungskapazitäten stark beschränkt. Nur bei Unfällen, massiven Schwellungen, starken Blutungen oder chirurgischen Notfällen im Mund-, Kiefer-, Gesichtsbereich können Patienten den Notdienst unserer Klinik aufsuchen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Hauszahnärztin oder Ihr Hauszahnarzt auch außerhalb der regulären Sprechzeiten weiterhin für Ihre zahnmedizinische Versorgung einschließlich Notfallversorgung verantwortlich ist. Am Wochenende und an Feiertagen wenden Sie sich bitte an den zahnärztlichen Notdienst Bayern (KZVB).

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen sehr, dass sich die Gesamtsituation in naher Zukunft entspannt und wir wie gewohnt für Sie da sein können. 
 
Die Direktoren des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit

Die Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Würzburg befindet sich in der modernen Zahnklinik im Herzen der Würzburger Altstadt. Wir bieten Ihnen das gesamte kieferchirurgische Behandlungsspektrum von der ambulanten zahnärztlichen Chirurgie bis hin zu großen stationären kiefer- und gesichtschirurgischen Eingriffen.

Ambulante und stationäre Versorgung mit modernster Ausstattung

In unserer Poliklinik werden alle zahnärztlich-chirurgischen Behandlungen, von der einfachen Zahnextraktion bis hin zu umfangreichen Zahnimplantationen und Kieferaufbauten, durchgeführt. Bei Bedarf können Behandlungen auch in Sedierung (Dämmerschlaf) vorgenommen werden.  Dabei stehen uns die modernsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren, wie etwa digitales Röntgen, digitale Volumentomographie (DVT), Ultraschall-Untersuchungen oder Laserchirurgie, jeweils mit Geräten der neuesten Generation, zur Verfügung.

Für komplexere und umfangreichere Behandlungen werden Sie auf unserer Bettenstation mit 40 Betten in Einzel- und Mehrbettzimmern aufgenommen und in zwei modernen, bestens ausgestatteten Operationssälen behandelt.

Herausragend in der Krebsbehandlung

Unsere Klinik ist als Organkrebszentrum für Kopf-Hals-Tumoren zertifiziert. Darüber hinaus ist unsere Klinik Teil des Comprehensive Cancer Centers Mainfranken (CCC MF) und wird als eines von nur sieben Tumorzentren in Deutschland von der Deutschen Krebshilfe gefördert.

Wir haben sehr viel Routine in der Therapie von Tumorerkrankungen im Kopf-Hals-Bereich und führen auch aufwändige Operationen regelmäßig durch. Dies schlägt sich auch in den Behandlungsergebnissen nieder: Die Überlebensrate der Tumorpatientinnen und -patienten in unserer Klinik ist signifikant höher als sonst in der Literatur angegeben.

Der Mensch im Mittelpunkt der Hightech-Medizin

Unser Team bestehend aus Ärztinnen und Ärzten, Pflegekräften, zahnmedizinischen Fachangestellten, Zahntechnikerinnen und -technikern und Verwaltungsangestellten versorgt Sie nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Trotz moderner Hightech-Medizin steht in unserer Klinik stets der Mensch mit seinen Beschwerden und Sorgen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Engagiert in Forschung und Lehre

Wir verfolgen ein breit gefächertes Spektrum wissenschaftlicher Projekte, auch in Zusammenarbeit mit dem Comprehensive Cancer Center. Weiterhin ist uns die Ausbildung des zahnärztlichen und ärztlichen Nachwuchses ein wichtiges Anliegen.


  • Logo des Comprehensive Cancer Center Mainfranken
  • Logo der deutschen Krebsgesellschaft: Zertifiziertes Kopf-Hals-Tumorzentrum

Klinikleitung

Portraitfoto von Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Alexander Kübler

Prof. Dr. med. Dr. med. dent.
Alexander Kübler

Klinikdirektor Mund-, Kiefer-, und Plastische Gesichtschirurgie

Portraitfoto von Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Hartmut Böhm

Dr. med. Dr. med. dent.
Hartmut Böhm

Geschäftsführender Oberarzt

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Montag bis Donnerstagnachmittag nur nach Terminvereinbarung

Spezialsprechstunden siehe Ambulante Behandlung

Telefon

Direktor
Prof. Dr. Dr. Alexander Kübler

Sekretariat
Beate Karl
+49 931 201-72720

 

Befundanforderungen

Telefon: +49 931 201-74854

E-Mail

mkg@ ukw.de

Fax

+49 931 201-72700


Anschrift

Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums | Pleicherwall 2 | 97070 Würzburg | Deutschland

Kliniksuche
Ihr Suchverlauf:

Forschungs- und Behandlungszentren
Weitere Einrichtungen
schließen