Zytostatika

Einer unserer Schwerpunkte als Klinik-Apotheke des Universitätsklinikums ist die zentrale Zubereitung von applikationsfertigen Zytostatika-, Virustatika- und Antikörperlösungen für die Krebsbehandlung. Selbstverständlich erfolgt die Herstellung nach anerkannten pharmazeutischen Regeln und unter Beachtung hygienischer Aspekte.

Wir stellen pro Jahr derzeit etwa 43000 Individualrezepturen her, um die Therapie der Patientinnen und Patienten der Onkologie bestmöglich zu unterstützen. Die Herstellung erfolgt dabei durch speziell geschultes Personal. Der hohe Standard der aseptischen Herstellung und die Zusammenarbeit mit den Ärztinnen und Ärzten sowie dem Pflegepersonal der onkologischen Stationen garantieren Patientinnen und Patienten ein höchstmögliches Maß an Arzneimittelsicherheit. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt darin, Ärztinnen und Ärzte über Wirkungen, Nebenwirkungen und Dosierungen von Zytostatika zu informieren sowie das Pflegepersonal im sicheren Umgang mit Zytostatika zu schulen. Darüber hinaus zählt auch die Begleitung klinischer Studien und die Herstellung von Studienmedikation zu unseren Aufgaben.

Bereichsleitung

Dr.
Simon Vogel

Apotheker

+49 931 201-55120

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:  

Montag, Dienstag, Donnerstag:  07:45 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch:  07:45 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag:  07:45 Uhr bis 15.45 Uhr
(jeweils von 12:00 bis 12:30 Uhr Notbesetzung!)
Samstag:  09:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Notbesetzung!)

Telefon:

Leitung: Dr. Mareike Kunkel
+49 931 201-53900

Sekretariat:
+49 931 201-53901

Arzneimittel-Ausgabe:
+49 931 201-53930

Arzneimittel-Information:  
+49 931 201-53931

E-Mail:

Apothekenleitung:
Kunkel_M1@ ukw.de

Allgemein:
apotheke@ ukw.de

Fax:

+49 931 201-653900


Anschrift:

Apotheke des Universitätsklinikums | Bereich Aumühle | Innere Aumühlstraße 3 | 97076 Würzburg | Deutschland

schließen