Vortrag: Ursachen und Risikofaktoren für Krebserkrankungen

In einem kostenlosen Vortrag am Mittwoch, den 9. Oktober 2019 erläutert Markus Knott, der stellvertretende Leiter des Tumorregisters des Uniklinikums Würzburg, die Entstehungsgründe und Risikofaktoren von Krebs.

Im Rahmen der kostenlosen Patientenseminarreihe des Comprehensive Cancer Centers (CCC) Mainfranken am Uniklinikum Würzburg (UKW)werden am Mittwoch, den 9. Oktober 2019, zwischen 17:00 und 18:00 Uhr mögliche Ursachen und Risikofaktoren für Krebserkrankungen beleuchtet. Markus Knott, der stellvertretende Leiter des Tumorregisters des UKW am CCC Mainfranken, verdeutlicht, wie Krebserkrankungen entstehen, welche Einflussfaktoren im Spiel sind, wie die Wissenschaft bestimmte Risiken einschätzt und welche Möglichkeiten zur Vermeidung bestehen. Zudem beschreibt der Onkologe, wie neue technologische Methoden die Datenerhebung in diesem Bereich revolutionieren und wie künstliche Intelligenz uns helfen kann, neue Faktoren zu identifizieren.

 

Veranstaltungsort ist der Hörsaal des Zentrums für Operative Medizin in Haus A2 an Oberdürrbacher Straße.

 

Link zur Pressemitteilung