Berufsausbildungen in patientennahen Bereichen

Kaum eine andere Branche ist so abwechslungsreich, vielseitig und zukunftssicher wie das Gesundheitswesen. 

Keine Endstation – Nach deiner Ausbildung im Gesundheitswesen kannst du dich noch weiterentwickeln:

Eine Ausbildung zur Pflegefachkraft eröffnet dir zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven. Als Pflegerin oder Pfleger am UKW hast du die Wahl: Arbeiten auf einer Allgemein- oder Intensivstation, Intermediate Care, in einer Poliklinik, im Funktionsdienst, im OP, in der Anästhesie oder einer Tagesklinik.

Du hast eine Affinität für Technik und möchtest bei spannenden Operationen hautnah mitwirken? Wie wär’s mit einer Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenz?

  • Spezialisiere dich nach der Ausbildung mit Fort- und (Fach-)Weiterbildungen. Wir haben dafür eine eigene Akademie. Hier kannst du dich zum Beispiel zur Stations- oder Praxisanleitung weiterqualifizieren oder eine Fachweiterbildung absolvieren.
  • Häng noch ein Studium an wie zum Beispiel Pflegepädagogik oder Pflegemanagement. Eine Pflegeausbildung ist dafür eine oftmals notwendige, zumindest aber immer sinnvolle Voraussetzung. 

Kontakt

Telefon

Sekretariat
Nicole Keen
+49 931 201-57102

Fax

+49 931 201-657102


Anschrift

Universitätsklinikum Würzburg | Pflegedirektion | Oberdürrbacher Straße 6 | 97080 Würzburg | Deutschland