Klinische Studien

Klinische Studien sind für die Erforschung neuer Arzneistoffe und innovativer Applikationsformen essentiell. Als Arzneimittelspezialisten arbeiten wir aktiv an klinischen Studien mit und unterstützen damit Prüfärztinnen und -ärzte sowie die forschende Industrie.

Die zentrale Aufgabe der Krankenhausapotheke bei der Klinischen Prüfung ist die applikationsfertige Herstellung der Studienmedikation nach GMP-Kriterien.

Darüber hinaus bieten wir folgende weitere Dienstleistungen an:

  • Planung und Ausarbeitung der studienrelevanten Aufgaben
  • Unterweisung und Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Bestellung, Dokumentation und sachgerechte Lagerung der Studienmedikation (inklusive Alarmsystem und 24-stündiger Rufbereitschaft); Kontrolle des Lagerbestands
  • Randomisierung der Patienten; Dosisindividualisierung
  • Verblindung und Etikettierung der Studienmedikation
  • Sorgfältige Dokumentation der patientenbezogenen individualisierten Herstellung der Studienmedikation
  • Umetikettierung der Studienmedikation
  • Vernichtung der nicht mehr benötigten oder verfallenen Studienmedikation
  • Archivierung der studienspezifischen Dokumente nach dem Ende der Studie

Bereichsleitung

Dr.
Nils Pollak

Apotheker

+49 931 201-53982

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:  

Montag, Dienstag, Donnerstag:  07:45 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch:  07:45 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag:  07:45 Uhr bis 15.45 Uhr
(jeweils von 12:00 bis 12:30 Uhr Notbesetzung!)
Samstag:  09:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Notbesetzung!)

Telefon:

Leitung: Dr. Mareike Kunkel
+49 931 201-53900

Sekretariat:
+49 931 201-53901

Arzneimittel-Ausgabe:
+49 931 201-53930

Arzneimittel-Information:  
+49 931 201-53931

E-Mail:

Apothekenleitung:
Kunkel_M1@ ukw.de

Allgemein:
apotheke@ ukw.de

Fax:

+49 931 201-653900


Anschrift:

Apotheke des Universitätsklinikums | Bereich Aumühle | Innere Aumühlstraße 3 | 97076 Würzburg | Deutschland

schließen