Erneut gelungener Ausbildungsstart am Uniklinikum Würzburg

Im September 2022 konnte das Uniklinikum Würzburg (UKW) über 280 Auszubildende und Studierende willkommen heißen.

Würzburg. Am Uniklinikum Würzburg und in den angegliederten Berufsfachschulen haben in den letzten Wochen über 280 junge Frauen und Männer eine Ausbildung oder ein Studium begonnen. Damit zählt das Klinikum zu den größten Ausbildungsstätten der Region, und zeigt, wie wichtig die Förderung von qualifiziertem Nachwuchs ist.

Das Spektrum an Ausbildungen und Studiengängen, für das sich die Neuankömmlinge entschieden haben, ist breit:

Anästhesietechnische Assistentinnen und Assistenten,

Diätassistentinnen und -assistenten,Duales Studium Gesundheitsmanagement, Fachinformatikerinnen und -informatiker für Systemintegration,Fachlageristinnen, Kaufleute für Büromanagement,Kaufleute im Gesundheitswesen, Masseurinnen und Masseure und med. Bademeisterinnen und Bademeister,Medizinische Fachangestellte, Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen und -assistenten,Medizinisch-technische Radiologieassistentinnen und -assistenten,Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten,Pflegefachfrau/-mann, Physiotherapeutinnen und -therapeuten,Tierpflegerinnen, Zahnmedizinische Fachangestellte.

Darüber hinaus werden am Uniklinikum weitere Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengänge angeboten, die zu einem anderen Zeitpunkt oder nicht jährlich starten.

Der Vorstand heißt alle neuen Kolleginnen und Kollegen herzlichst am Klinikum willkommen und wünscht eine spannende, lehrreiche Ausbildungszeit.

Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen und Studiengängen unter https://www.ukw.de/karriere 

Alle Gruppenfotos der neuen Ausbildungsklassen und Studierenden finden Sie hier in der Bildergalerie.