Phon-O-Ton: Neue Folge verfügbar

Thema der Juli-Ausgabe: Aus dem Leben einer Transfrau

Wann ist ein Mann ein Mann? Was macht eine Frau aus? Und wer sagt uns, wie sich eine Frau oder ein Mann verhalten muss? Es gibt Menschen, die sich nicht ihrem zugewiesenen, sondern dem anderen Geschlecht zugehörig fühlen. Hier hat sich der Begriff der „Transmenschen“ etabliert. Häufig wird in den Medien davon berichtet. Aber was bedeutet es im Alltag „trans“ zu sein? 

Unsere Patientin im Phon-O-Ton berichtet über ihren Weg als Transfrau und über die Rolle einer „weiblichen Stimme“ im Leben. Was macht eine weibliche Stimme aus? 

Im nächsten Phon-O-Ton werden wir uns mit den chirurgischen Möglichkeiten der Stimmerhöhung beschäftigen.

Zur aktuellen Folge

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten des IZSS

Termine nur nach Vereinbarung

Telefon

+49 931 201-21888

Fax

+49 931 201-21621888

E-Mail

 

 


Anschrift

Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen, Universitätsklinikum Würzburg | Kopfkliniken | Josef-Schneider-Straße 11 | Haus B2 | 97080 Würzburg | Deutschland