Service ABC

Wie finden Sie zu uns? Was müssen Sie vor einer stationären Aufnahme beachten? Und was bietet unsere Küche? Alle Informationen rund um Ihren Aufenthalt im Universitätsklinikum Würzburg finden Sie in unserem Service ABC.

Entlassung: Wann werde ich wieder entlassen?

Wir freuen uns mit Ihnen, wenn Ihre Gesundheit wieder hergestellt ist und Sie das Universitätsklinikum verlassen können. Der Entlassungstermin wird in Abhängigkeit von Ihrem Genesungsprozess festgelegt, dazu fragen Sie bitte bei Ihrer behandelnden Ärztin beziehungsweise Ihrem behandelnden Arzt auf der Station nach. Möchten Sie gegen ausdrücklichen ärztlichen Rat vorzeitig entlassen werden, geschieht dies auf eigene Verantwortung und nur nach Unterzeichnung einer entsprechenden Erklärung.

Ihre Entlassungsunterlagen wird Ihnen die zuständige Ärztin beziehungsweise der zuständige Arzt in Form eines so genannten Kurzbriefes mit ersten Informationen über Ihre stationäre Behandlung für die weiterbehandelnde Ärztin oder den weiterbehandelnden Arzt mitgeben. Nach Ihrer Entlassung stehen Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt ausführliche medizinische Berichte zur Verfügung. Im Entlassungsgespräch wird Ihre behandelnde Ärztin beziehungsweise Ihr behandelnder Arzt mit Ihnen alle nötigen Fragen zur Weiterbehandlung besprechen, Empfehlungen zu Rehabilitationsmaßnahmen, Informationen zu nachsorgenden Behandlungen und Hinweise auf Betreuungs- und Beratungseinrichtungen geben.

Bei Bedarf organisiert die Station einen Transport für Sie. Vergessen Sie nicht, Ihre persönlichen Gegenstände und hinterlegten Wertsachen mitzunehmen. Etwaige Leihgegenstände, die Sie von uns erhalten haben, geben Sie bitte an das Pflegepersonal zurück.

Essen: Wie wähle ich mein Essen aus?

Unsere Küche bietet Ihnen abwechslungsreiche und schmackhafte Gerichte mit zahlreichen Wahlmöglichkeiten. Die Verpflegungsassistentinnen beziehungsweise -assistenten kommen täglich zu Ihnen in das Patientenzimmer und nehmen Ihre Menüwünsche entgegen. Auch bei von Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem behandelnden Arzt verordneter spezieller Diätkost haben Sie – allerdings begrenzt – Auswahlmöglichkeiten. Die aktuellen Speisekarten finden Sie unter "Gastronomie am Klinikum".

Wenn Sie Lebensmittelunverträglichkeiten haben, aus religiösen oder ethischen Gründen auf bestimmte Nahrungsmittel verzichten möchten, informieren Sie bitte das Pflegeteam.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der auf Station ausliegenden Patienteninformations-Broschüre zur Speisenversorgung.

Weitere Informationen unter: "Cafeteria" und "Getränke" auf dieser Seite