Service ABC

Wie finden Sie zu uns? Was müssen Sie vor einer stationären Aufnahme beachten? Und was bietet unsere Küche? Alle Informationen rund um Ihren Aufenthalt im Universitätsklinikum Würzburg finden Sie in unserem Service ABC.

IGeL-Leistungen: Was sind sogenannte IGeL-Leistungen?

IGeL-Leistungen sind von der Patientin beziehungsweise vom Patienten aus unterschiedlichen Motiven gewünschte Individuelle Gesundheits-Leistungen, deren Kosten von der Krankenkasse in der Regel nicht übernommen werden. Nähere Informationen über das Leistungsspektrum im IGeL-Bereich erhalten Sie bei den einzelnen Kliniken, die Sie über die Telefonzentrale des Universitätsklinikums (Telefon: +49 931 201-0) erreichen können.

siehe auch "Wahlleistungen" auf dieser Seite

Internetzugang: Wie bekomme ich Zugang zum Internet?

Das Universitätsklinikum Würzburg bietet seinen Patientinnen und Patienten als Service die Internet-Nutzung über WLAN an. Im ZIM, der Hautklinik und der Neurochirurgischen Klinik ist der Zugang auch über Multimedia-Terminals am Patientenbett möglich. Zur Nutzung des Patienten-Internets benötigen Sie eine Klinik-Telefonkarte sowie Ihre individuellen Zugangsdaten, welche Sie als Beleg am Telefonkartenautomaten erhalten. Die Kosten für die Internet-Nutzung betragen 2,00 Euro pro Tag (Flatrate). Die Gebühr wird nur für die Tage berechnet, an denen das Internet tatsächlich genutzt wird.

siehe auch "Telefonieren/Telefonchip" auf der Seite

Darüber hinaus sind im Bereich der Cafeterien ZOM und Kopfklinikum sowie im Klinikcafé öffentliche Terminals für den Internetzugang vorhanden.