Aktuelle Veranstaltungen

18

Mai

18.05.2021

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Abendsprechstunde: Corona und Depression - Zwischen Angst und Einsamkeit

Am Dienstag, dem 18. Mai 2021, lädt das Uniklinikum Würzburg gemeinsam mit der Main-Post-Akademie zu einer „Abendsprechstunde“ über Diagnostik und Behandlung von Angst und Depression ein.

Experten der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums beantworten Fragen zur Diagnostik und Behandlung von Angst und Depression.

  • Wie erkenne ich eine Depression?
  • Wie erkenne ich eine Angsterkrankung?
  • Was kann ich selbst gegen depressive Symptome machen?
  • Was kann ich selbst gegen übermäßige Ängste machen?
  • Was hilft gegen Angst vor Corona?
  • Ab wann sollte ich zu einem Fachmann / Fachfrau?
  • Wie sieht die Therapie einer Angsterkrankung bzw. einer Depression aus?

Der Online-Vortrag findet über die Plattform „Skype for Business“ statt.Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Internetverbindung, ein Smartphone,Tablet oder Laptop/Computer. Den Weg zu Ihrem virtuellen Vortragsraumschicken wir Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn zu, bitte teilen Sie uns daher bei der Anmeldung Ihre E-Mail Adresse mit.

Anmeldung und Information unter Tel. 0931/6001 6009 oder akademie.mainpost.de

 

 

Prof. Dr. Sarah Kittel-Schneider und PD Dr. Stefan Unterecker

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon 

Leiter
Prof. Dr. Martin Krupinski
+49 931 201-77500 oder
+49 931 201-77510

 

 

E-Mail

forensik@ ukw.de

Fax

+49 931 201-77520


Anschrift

Abteilung für Forensische Psychiatrie des Universitätsklinikums | Zentrum für Psychische Gesundheit | Margarete-Höppel-Platz 1 (ehemals Füchsleinstr. 15) | 97080 Würzburg | Deutschland