Aktuelle Meldungen

Stellenangebot als (Medizin-)Informatiker/Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d)

Als Teil eines Projektteams entwickeln Sie interne Lösungen u. a. auf Basis

von MS SharePoint und helfen bei der Integration vorhandener

Anwendungslandschaften.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der SharePoint Anwendungen und Workflows (Nintex) der ZKS
  • N E T und ASP.N E T Entwicklung innerhalb des SharePoint Frameworks
  • Analyse von Prozessen, Architekturen und Erarbeitung von Pflichtenheften
  • ganzheitliche Betreuung der Softwareprojekte über den gesamten Application Lifecycle hinweg
  • Sicherstellung von Backups der Systeme der ZKSW
  • Aufnahme der Anforderungen und Ausarbeitung von Prozesslösungen
  • Programmierung von Schnittstellen zu Drittsystemen
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern 
  • Entwicklung von Registern und Dokumentationsplattformen

Ihr Profil:

  • Wir sind offen für Quereinsteiger, freuen uns aber genauso auf Bewerbungen von Fachinformatikern für Anwendungsentwicklung, Absolventen der Informatik oder des medizinischen Informationsmanagements/eHealth
  • Berufserfahrung im Bereich von IT Anwendungen, idealerweise im Bereich klinischer Studien, wäre wünschenswert
  • Kenntnisse oder bestenfalls Erfahrungen in der Softwareentwicklung, Prozess- und Methodenkenntnisse und Application Lifecycle Management
  • Erfahrungen mit SharePoint-Standardfunktionen, des SharePoint-Objektmodells und der Administration sowie mit Nintex Workflow für SharePoint wünschenswert
  • Erfahrungen im .N E T Umfeld ASP.N E T, JavaScript, XML, SQL wünschenswert
  • Engagement, sich in neue technologische Herausforderungen einzuarbeiten
  • Interesse an biometrischen/statistischen Analysen oder bereits erste Erfahrung in diesem Umfeld ist ein Vorteil aber keine Bedingung

Ambitionierten Mitarbeiter/innen (w/m/d) bieten wir eine interessante, vielfältige, anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem wachsenden, motivierten Team. Engagierte Menschen, die ihren Beruf nicht als Routine auffassen, sind uns hoch willkommen. Die Vergütung erfolgt nach einschlägigen Tarifverträgen. Das Universitätsklinikum Würzburg trifft die Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.  Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verstetigung ist möglich.

Interessenten/innen senden ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
bitte bis zum 22.06.2020  vorzugsweise per E-Mail an: zksw_Job@ ukw.de

Zu besetzen ab: 01.07.2020

Stellenanzeige

Anschrift

Zentrale für Klinische Studien des Universitätsklinikums Würzburg | Josef-Schneider-Straße 2 | Haus D 7 | 97080 Würzburg | Deutschland