IT-Support Netzwerk & Kommunikation

Wir sind für die gesamte DV-Infrastruktur des Universitätsklinikums zuständig – von der Verkabelung über Kommunikationskomponenten bis hin zu den Anschlüssen von PCs, Druckern und Laptops. 

Netzwerktechnik

Das SMI administriert die Netzwerke im Kliniknetz. Dazu gehören Installation, Konfiguration, Fehlerbehebung und Weiterentwicklung der Netzwerke. Die Mehrzahl der Arbeitsplatzsysteme im Klinikum ist an das Kliniknetz angeschlossen. Neben dem Kliniknetz gibt es eine Reihe von weiteren Netzwerken, darunter das Patientennetz, Medizinische Netze oder die Gebäudeleittechnik.

Im Klinikum gibt es außerdem eine WLAN-Infrastruktur mit ca. 700 Accesspoints (weitere Informationen finden Sie unter WLAN am Universitätsklinikum). Um die Administration von Servern und Netzwerken auch zu ermöglichen, wenn die Netzwerkanbindung gestört ist, wurde ein physisch getrenntes Management-Netzwerk eingerichtet.

Sicherheit

Einerseits werden im Kliniknetz sensible Daten verarbeitet, andererseits gibt es vielfältige Kommunikationsbeziehungen nach außen. Dabei hängt die Sicherheit der Systeme auch davon ab, ob Probleme rechtzeitig erkannt, lokalisiert und behoben werden können. Deshalb werden die Netzwerke permanent mit einem Netzwerk-Managementsystem überwacht.

Um den Anforderungen an die Datensicherheit gerecht zu werden, sind unter anderen mehrstufige Firewall-Systeme und VPN-Lösungen im Einsatz.

VPN-Lösungen werden beispielsweise benötigt, um externen Firmen die Fernwartung medizinischer Geräte zu ermöglichen. 

Telekommunikation

Schwesternrufsysteme, Telefonanlagen, Uhrensysteme, Sprechanlagen oder Zeiterfassungsterminals sind elementarer Bestandteil der Ausstattung jedes Krankenhauses. Die Betreuung, Wartung und Reparatur dieser Systeme gehört ebenfalls zu den Aufgaben des SMI. Darüber hinaus stellt das SMI eine Infrastruktur für Video-Konferenzen zur Verfügung. Hier existiert auch eine Gateway-Lösung, um Konferenzen mit externen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufzubauen.

Sowohl für das Datennetz als auch für die Telekommunikation wird die Betreuung an sieben Tage in der Woche rund um die Uhr gewährleistet.

Ansprechpartner


Matthias Bauhuber

Leitung Netzwerk & Kommunikation

+49 931 201-55549


Christoph Weth

Stellvertretende Leitung Netzwerk & Kommunikation

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Sekretariat
+49 931 201-55522

 

 

E-Mail

smi_sekretariat@ ukw.de

Fax

+49 931 201-53658


Anschrift

Servicezentrum Medizin-Informatik (SMI) | Universitätsklinikum Würzburg | Schweinfurter Straße 4 | SW4 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen