Stabsstelle Informationssicherheit

Informationen sind ein wesentlicher Wert für das Universtätsklinikum und sind daher angemessen zu schützen. Die meisten Informationen werden heutzutage mit Informationstechnik (IT) erstellt, gespeichert, transportiert oder weiterverarbeitet. Moderne Geschäftsprozesse sind heute in einem Klinikum ohne IT-Unterstützung längst nicht mehr vorstellbar. Unzureichend geschützte Informationen stellen einen häufig unterschätzten Risikofaktor dar. 

Die Aufgaben der Stabsstelle Informationssicherheit umfassen: 

  • den Informationssicherheitsprozess zu steuern und zu koordinieren, 
  • bei der Weiterentwicklung der Informationssicherheitsleitlinie mitzuwirken,
  • die Erstellung der Sicherheitskonzeption nach aktuellen BSI Standards, die Erstellung der Leitlinien und der Richtlinien sowie die Koordination zugehöriger Verfahrensanweisungen,
  • die Realisierung von Sicherheitsmaßnahmen zu initiieren und zu überprüfen.
  • Sicherheitsvorfälle zu analysieren, zu melden und die Behebung zu koordinieren.

Ansprechpartner

Dr.
Wolfgang Dolezol

Informationssicherheitsbeauftragter (ISB)

+49 931 201-55543

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Sekretariat
+49 931 201-55522

 

 

E-Mail

smi_sekretariat@ ukw.de

Fax

+49 931 201-53658


Anschrift

Servicezentrum Medizin-Informatik (SMI) | Universitätsklinikum Würzburg | Schweinfurter Straße 4 | SW4 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen