Aktuelle Meldungen

Ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung

Die Berufsfachschule für Diätassistent*innen feierte am vergangen Freitag, den 15.01.21, ihre offizielle Titelverleihung zu einer „Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage“.

 

Wegen der Corona- Pandemie fand die Veranstaltung als Videokonferenz über Skype for business statt.

Als eine „Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage“ gehört die Berufsfachschule der Diätassistenten nun zu einem deutschlandweiten Bündnis von Schulen, die sich im Rahmen einer Selbstverpflichtung dazu verpflichtet haben, in Zukunft nachhaltige Projekte, Aktionen und Veranstaltungen durchzuführen und sich gegen jegliche Form der Diskriminierung, insbesondere Rassismus, einzusetzen und diese zu überwinden.

Im Rahmen der Titelverleihung wurde der Berufsfachschule eine Urkunde durch die Regionalkoordination in Unterfranken von „Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage“ überreicht. Die Regionalkoordination berät, informiert, bietet Koordinierungs- und Netzwerktreffen verschiedener Zielgruppen an und unterstützt die einzelnen Schulen in Unterfranken in der rassismuskritischen Bildungsarbeit.
Im Netzwerk Schule ohne Rassismus wird jede Schule von einem Paten begleitet. Die engagierten Schülerinnen des Courage- Teams der Schule konnten Dr. Matthias Riedl als Paten gewinnen.  Bekannt ist der Internist und Ernährungsmediziner aus der NDR- Fernsehsendung „Die Ernährungsdocs“.  Mit einem ebenso aktuellen wie kurzweiligen Vortrag gab Dr. Riedl den 80 Teilnehmer/innen der Telekonferenz einen kompakten Überblick über gesunde Ernährung, wobei er besonders den Wert der Ballaststoffe hervorhob.

Sobald an der Berufsfachschule wieder Präsenzunterricht ist, wollen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem „DenkOrt Deportation“ am Würzburger Hauptbahnhof auseinandersetzen. Ideen für weitere Projekte hat das Courage- Team auch schon, so dass  der Kampf gegen Ausgrenzung nicht nur im Schulalltag gelebt wird, sondern  auch in weiteren Aktionen nachhaltig verfolgt wird.  

Onlineverleihung
Onlineverleihung

Herzgesunde Ernährung

Schülerinnen der Berufsfachschule für Diätassistenten zeigen, wie man gesund und munter durch den Winter und den Corona-Lockdown kommt

Ein Projekt der besonderen Art starteten die angehenden Diätassistentinnen in der Adventszeit 2020. Gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI) haben die Schülerinnen der Berufsfachschule sechs Filme entwickelt, die sich der herzgesunden Ernährung widmen.

Zur Projektseite...

Infoveranstaltung am 25.09.2020 entfällt!!

Wegen der anhaltend hohen Covid- Infektionslage in Würzburg entfällt die Informationsveranstaltung, die für den 25.September 2020 um 14 Uhr geplant war.

Abschlussfeier 2020

Trotz Mundschutz strahlen die 20 examinierten Diätassistentinnen des Kurses 17-20 und freuen sich über den erfolgreichen Berufsabschluss. Die Abschlussprüfung wurde unter Beachtung strenger Hygieneregeln durchgeführt. Die Zeugnisübergabe fand ohne Eltern und Gäste, dafür mit reichlich Abstand und ohne das gewohnte Buffet statt.

Abschlussklasse 2020
Abschlussklasse 2020
Abschlussrede der Klassensprecher
Die Klassensprecherinnen Kim- Luisa Reinecke und Anne Schneider bedankten sich in einer charmanten Rede beim gesamten Kollegium für die Unterstützung in den letzten drei Jahren und verteilten als Dankeschön Sonnenblumen.
Zeugnisübergabe
Klassenlehrerein Marlen Wolfart wünscht den Absolventen auf ihrem weiteren Lebensweg „Freunde, die ein Stück mit Ihnen gehen, Kraft wenn es Berg auf geht, Mut wenn Hindernisse den Weg versperren und viele schöne Augenblicke.“ Zum Zeugnis gab es für jede Absolventin eine Rose.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Leitung
Christine Hildebrandt, OStDin
+49 931 201-50131

Sekretariat
Petra Lipp
+49 931 201-50130

 

 

E-Mail

diaetschule@ ukw.de

Fax

+49 931 201-650130


Anschrift

Staatliche Berufsfachschule für Diätassistenten am Universitätsklinikum | Reisgrubengasse 10 | 97070 Würzburg | Deutschland