Herzlichen Glückwunsch zum bravourös bestandenen Hebammenexamen!

Am 24. September 2018 erhielten 14 Hebammenschülerinnen vom stellvertretenden leitenden Medizinaldirektor an der Regierung von Unterfranken Herrn Dr. Roth ihre „Hebammenurkunden“.

5 Hebammenschülerinnen konnten vom Freistaat Bayern mit einem Staatspreis für hervorragende Leistungen ausgezeichnet werden.

Der Staatspreis geht an Absolventinnen und Absolventen der bayerischen Berufsschulen für besondere schulische Leistungen. Voraussetzung ist ein Notendurchschnitt von mindestens 1,5.

Der Traumnotendurchschnitt von1,0 konnte erfreulicherweise auch einmal erzielt werden!

Von ganzem Herzen gratulierten den jungen Hebammen Frau Hildebrandt (Schulleitung des BSZG), Herr Prof. Wöckel (Ärztlicher Direktor der Universitätsfrauenklinik) und Frau Kroth (Leitung BFS für Hebammen).

Liebe frisch examinierte Hebammen,

wir sagen nochmals „DANKE“ für Ihre geleistete Arbeit im Kreissaal, auf den geburtshilflichen Stationen, auf den Pflegestationen und auf den vielen anderen Stationen, wo Sie sich mit viel persönlichem Einsatz für die Gebärende, für die Schwangere, für die Wöchnerin und für die Patientin engagiert haben!

Für Ihren beruflichen und privaten Lebensweg wünschen wir Ihnen nochmals alles Gute und Liebe!

Ihr Ausbildungsteam der BFS für Hebammen

Examenskurs 2019
Examenskurs 2019

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Oberstudiendirektorin
Christine Hildebrandt
+49 931 201 50131

E-Mail

bszg-wuerzburg@ ukw.de

Fax

+49 931 201-650130


Anschrift

Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe Würzburg | Reisgrubengasse 10 |  97070 Würzburg | Deutschland