Sozialdienst für Seltene Erkrankungen

Beratung für Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige

Als wichtiger Baustein ergänzt der Sozialdienst die medizinische Betreuung im sozialen Bereich und bietet Informationen und Hilfestellung an.

Der Sozialdienst für Seltene Erkrankungen möchte bei verschiedenen Fragestellungen, die im Rahmen einer Seltenen Erkrankung auftreten können, Unterstützung anbieten, beraten, Lösungswege aufzeigen und bei Antragstellungen helfen.

Inhalte einer Beratung könnten beispielsweise sein:

Sozialrechtliche Fragen

  • Schwerbehindertenausweis, Pflegestufe, Krankengeld, allgemeine Informationen zur Erwerbsminderungsrente und sonstige finanzielle Ansprüche
  • Schule, Kindergarten, berufliche Situation

Vermittlung und Kontaktaufnahme zu anderen Diensten vor Ort

  • Beratungsstellen
  • Selbsthilfegruppen
  • Behörden

Fragen zur weiteren häuslichen oder stationären Versorgung

  • Sozialstation, Nachbarschaftshilfen, Essen auf Rädern, Hausnotruf
  • Kurzzeitpflege, betreutes Wohnen, Tagespflege, Pflegeheim

Sie können sich gerne telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzen.

Kontakt

Susanne Steinbauer
Telefon: +49 931 201-29011
E-Mail: steinbauer_s@ ukw.de

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Kontakt

Dipl.-Sozpäd. (FH)
Susanne Steinbauer

Sozialdienst

+49 931 201-29011

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Sekretariat

Nicole Furgol
Telefon: +49 931 201-29001
E-Mail: zese@ ukw.de

Telefonsprechzeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 
von 9.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag
von 12.30 bis 15.30 Uhr

Ambulante Sprechstunde

Dienstag, Donnerstag, Freitag
jeweils vormittags nach Vereinbarung
 
 
 


Anschrift

Zentrum für Seltene Erkrankungen | Universitätsklinikum Würzburg |

Ambulanz: Josef-Schneider-Straße 2 | Haus D6 | 97080 Würzburg | Deutschland
Hausadresse: Josef-Schneider-Straße 4 | Haus C14 | 97080 Würzburg | Deutschland
Postadresse: Josef-Schneider-Straße 2 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen