Unser Team

Die Arbeit für NETZWERK HOFFNUNG erfordert viel Engagement und persönlichen Einsatz. Darüber hinaus sind Fachwissen, Erfahrung und immer wieder Organisationstalent gefragt. Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindet das gemeinsame Ziel, möglichst vielen betroffenen Menschen weltweit eine Stammzell-Transplantation zu ermöglichen.

 

Darüber hinaus sind auch viele andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Klinische Transfusionsmedizin und Hämotherapie in die Arbeit von NETZWERK HOFFNUNG eingebunden. So sind die Ärztinnen und Ärzte des Instituts sowie die Pflegekräfte und das Team des HLA-Labors immer wieder an der Durchführung von Typisierungsaktionen beteiligt. Die Analytik der Gewebemerkmale der Spenderinnen und Spender wird häufig vom HLA-Labor durchgeführt. Das Sekretariat und der Bereich Qualitätssicherung des Instituts übernehmen organisatorische Aufgaben, die Öffentlichkeitsarbeit liegt in den Händen des Direktorats des Instituts.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten für Stammzellspender

Montag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag von 9:15 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 9:15 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Telefon
+49 931 201-31325

 

Kontakt / Daten ändern

E-Mail
netzwerk-hoffnung@ ukw.de

Fax
+49 931 201-31374


Anschrift:

NETZWERK HOFFNUNG | Universitätsklinikum Würzburg | Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Hämotherapie | Oberdürrbacher Straße 6 | 97080 Würzburg | Zentrum für Innere Medizin | Haus A3 | Ebene -3

schließen