• Illustrationsbild: Infusionen

Schwerpunkte der Infektiologie der Medizinischen Klinik und Poliklinik II

Infektionserkrankungen haben in den letzten Jahren durch zunehmende Reisetätigkeit und Auftreten neuer Krankheitserreger wieder erheblich an Bedeutung gewonnen. In unserer Leber- und Infektionsambulanz sowie auf unserer infektiologischen Station betreuen wir Patientinnen und Patienten mit Infektionskrankheiten oder dem Verdacht darauf.

Was ist Infektiologie?

Die Klinische Infektiologie ist ein Teilbereich der Inneren Medizin, der sich mit der Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten befasst. Als Infektionskrankheit bezeichnet man eine Krankheit, die durch Erreger wie etwa Viren, Bakterien oder Pilze hervorgerufen wird.

Welche Patientinnen und Patienten werden behandelt?

Wir behandeln Patientinnen und Patienten mit gesicherten und vermuteten Infektionskrankheiten sowie Leberkrankheiten. Besondere Schwerpunkte bilden die chronischen Virushepatitiden (Hepatitis B, C, D), andere Formen der Leberentzündung, die Leberzirrhose verschiedenster Ursache und die HIV-Infektion sowie opportunistische Infektionen bei Patientinnen und Patienten mit geschwächtem Immunsystem, insbesondere im Rahmen einer hämatologisch-onkologischen Erkrankung.

Wissenschaftliches Labor und Drug Monitoring

Unser Leber- und Infektionslabor führt spezielle Untersuchungen zur Leberfunktion durch. Ein Schwerpunkt liegt auf der Konzentrationsmessung von antiinfektiven Medikamenten im Sinne eines therapeutischen Drug Monitoring, dessen Weiterentwicklung wir durch unsere Forschung vorantreiben. (Hier geht es zu den Anforderungsscheinen "HIV-Therapie", "Antimykotika" und andere.)

Innovative Diagnostik und Therapie

Als regionalem klinischen Zentrum stehen dem Schwerpunkt Infektiologie verschiedene neuartige Diagnostik- und Behandlungsmethoden zur Verfügung. Dank hoher Fallzahlen haben wir eine besondere Expertise auf dem Gebiet der Infektions- und Lebererkrankungen. Für Patientinnen und Patienten, die im Rahmen von klinischen Studien behandelt werden, wurde eine eigene Sprechstunde eingerichtet, die eine optimale Koordination der erforderlichen Diagnostik und Betreuung ermöglicht.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

Allgemeine Sprechstunde
Montag und Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Privatsprechstunde
Freitag 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Telefon:  

Sekretariat:
+49 931 201-40080

E-Mail:

info@ ukw.de

Anschrift:

Medizinische Klinik und Poliklinik II des Universitätsklinikums Zentrum Innere Medizin (ZIM) Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A3 | 97080 Würzburg | Deutschland