• Illustrationsbild: Patien wird am Handgelenk untersucht

Ambulante Behandlung

Hier finden Sie Informationen rund um die ambulante Behandlung in unserer rheumatologischen Ambulanz.

Terminvereinbarung und Kontakt

Zur Terminvereinbarung sollte uns Ihre behandelnde Ärztin oder Ihr behandelnder Arzt Ihre Vorbefunde und Ihre Kontakttelefonnummer per Fax übermitteln. Benutzen Sie dafür bitte unser Terminanfrage-Formular und senden Sie es per Fax an das Sekretariat zu Händen Frau Tanja Ritz:
Telefon: +49 931 201-40100
Fax: +49 931 201-640100

Sie erhalten dann so bald wie möglich eine Rückmeldung.

Anmeldung vor Ort

Wenn Sie zu uns kommen, melden Sie sich bitte an der Anmeldung Stützpunkt 16 / 17.

Annette Kuhn
Susanne Kentmann
Christine Wohlfart

Rheumatologische Ambulanzen

Wir bieten Spezialsprechstunden für die folgenden Krankheitsbilder an:

Rheumatoide Arthritis

Sprechstunde für Patientinnen und Patienten mit rheumatoider Arthritis (chronischem Gelenkrheuma)

Spondyloarthritiden

Sprechstunde für Patientinnen und Patienten mit

  • ankylosierender Spondylitis (Morbus Bechterew)
  • Psoriasis-Arthritis
  • Arthritiden bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
  • reaktiven Arthritiden
  • undifferenzierter Spondyloarthropathitis

Kollagenosen

Sprechstunde für Patientinnen und Patienten mit

  • systemischem Lupus erythematodes (SLE)
  • systemischer Sklerose (Sklerodermie)
  • Polymyositis / Dermatomyositis
  • Sjögren-Syndrom
  • Mischkollagenosen (Sharp-Syndrom)

Vaskulitiden

Sprechstunde für Patientinnen und Patienten mit

  • Granulomatose mit Polyangiitis (Wegener)
  • eosinophiler Granulomatose mit Polyangiitis (früher: Churg-Strauss-Syndrom)
  • mikroskopischer Polyangiitis
  • Panarteriitis nodosa
  • Kryoglobulinämische Vaskulitis
  • kutaner leukozytoklastischer Angiitis
  • Polymyalgia rheumatika
  • Riesenzell-Arteriitis, Großgefäßvaskulitis
  • Morbus Behçet

Immundefekt-Syndrome

Sprechstunde für Patientinnen und Patienten mit

  • Antikörpermangel
  • zellulären Immundefekten
  • Granulozytendefekten

Fiebersyndrome

Sprechstunde für Patientinnen und Patienten mit

•    familiärem Mittelmeerfieber
•    TNF-Rezeptor-assoziiertem periodischem Syndrom (TRAPS)
•    Cryopyrin-assoziierten Fiebersyndromen (CAPS)

Leitung Rheumatologie

Prof. Dr. med.
Hans-Peter Tony

Leitung

+49 931 201-40100

Dr. med.
Marc Schmalzing

Stellvertretende Leitung

+49 931 201-40100

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

Telefon:  

Sekretariat Tanja Ritz:
+49 931 201-40100

E-Mail:
ritz_t@ukw.de

Fax:
+49 931 201-640100

Terminanfrageformular zum Download


Anschrift:

Universitätsklinikum Würzburg | Medizinische Klinik und Poliklinik II | Schwerpunkt Rheumatologie / Klinische Immunologie | Zentrum Innere Medizin (ZIM) | Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A3 | 97080 Würzburg | Deutschland