Netzwerke

Wir sind überzeugt, dass medizinische Versorgung auf Spitzenniveau nur durch Kooperation gelingen kann. Deshalb legen wir in unserer Klinik großen Wert auf gute Zusammenarbeit – sei es mit anderen Krankenhäusern, mit niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen, mit Partnern aus der Industrie, Fördervereinen, Patientenvereinigungen oder im Rahmen von Forschungsnetzwerken.

Medizinische Kooperationen

Rheumazentrum Würzburg

Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V.

Zentrum für Seltene Erkrankungen (ZESE)

Sarkoidosezentrum

Zentrum für Primäre Immundefekte Nordbayern (ZIN)

Selbsthilfe

Gemeinsam besser

Deutschlandweit sind ca. 100.000 Selbsthilfegruppen mit 3,5 Millionen Menschen aktiv. Auch in Ihrer Heimatregion bieten Selbsthilfegruppen ihre Unterstützung bei der Bewältigung gesundheitlicher und sozialer Probleme an.

Wir arbeiten als selbsthilfefreundliches Uniklinikum sehr eng mit Selbsthilfe-Einrichtungen und -Beratungsstellen zusammen.

Folgende Kontakte helfen Ihnen, die passende Selbsthilfegruppe in Ihrer Region zu finden:

Aktivbüro der Stadt Würzburg
Telefon: +49 931 37-3468
E-Mail: aktivbuero@ stadt.wuerzburg.de


Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes
Telefon: +49 931 35401-17
E-Mail: selbsthilfe-ufr@ paritaet-bayern.de


Externe Selbsthilfebeauftragte für das UKW
Gabriele Nelkenstock
Telefon: +49 931 88079447
E-Mail: selbsthilfe@ ukw.de

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Telefon 

Sekretariat
Montag bis Donnerstag
Tanja Ritz
+49 931 201-40100

Freitag
Jasmin Stoewe
+49 931 201-40100

 

 


Anschrift

Universitätsklinikum Würzburg | Medizinische Klinik und Poliklinik II | Schwerpunkt Rheumatologie / Klinische Immunologie | Zentrum Innere Medizin (ZIM) | Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A3 | 97080 Würzburg | Deutschland