• Illustrationsbild: Arzt schaut auf einen Bildirschm

Stationäre Behandlung

Ihnen steht ein stationärer Aufenthalt in unserer Klinik bevor? Dann finden Sie hier alle notwendigen Informationen rund um Stationen, Terminvereinbarung und organisatorische Abläufe von der Aufnahme bis zur Entlassung.

Unsere Station

Sollte die Behandlung einen stationären Aufenthalt erfordern, werden Sie auf unserer Station M43 untergebracht. Hier werden rheumatologische Patientinnen und Patienten mit schweren Systemerkrankungen oder schweren akuten Schüben einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung aufgenommen.

Arztbüro:
Telefon: +49 931 201-44311

Schwesternstützpunkt:
Telefon: +49 931 201-44300

Stationssekretariat:
Elke Gramm
Jessica Eberlein
Telefon: +49 931 201-44931 oder -44932
Fax: +49 931 201-644310

Unterbringung

Die moderne Station verfügt über 20 Betten in Ein- und Zweibettzimmern mit eigener Nasszelle und Toiletten sowie Telefon, Internet und Fernseher. Gerne genutzt ist die Dachterrasse.

Kontaktaufnahme

Die Anmeldung stationärer Aufenthalte erfolgt in der Regel über die zuweisende Ärztin oder den Arzt. Notfallmäßige Einweisungen von schwerkranken Patientinnen und Patienten sollten über die Notaufnahme nach telefonischem Kontakt mit der diensthabenden Internistin oder dem Internisten erfolgen:
Telefon: +49 931 201-0 (Pforte)

Leitung Rheumatologie

Prof. Dr. med.
Hans-Peter Tony

Leitung

+49 931 201-40100

Dr. med.
Marc Schmalzing

Stellvertretende Leitung

+49 931 201-40100

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

Telefon:  

Sekretariat Tanja Ritz:
+49 931 201-40100

E-Mail:
ritz_t@ukw.de

Fax:
+49 931 201-640100

Terminanfrageformular zum Download


Anschrift:

Universitätsklinikum Würzburg | Medizinische Klinik und Poliklinik II | Schwerpunkt Rheumatologie / Klinische Immunologie | Zentrum Innere Medizin (ZIM) | Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A3 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen