Ambulante Behandlung

Gastroenterologische Ambulanz

Wir betreuen Patientinnen und Patienten mit komplexen gastroenterologischen Krankheitsbildern wie chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), komplizierter Zoeliakie (Sprue), komplizierten Bauchspeicheldrüsen-Erkrankungen, seltenen Autoimmun-Erkrankungen des Verdauungstrakts, der großen Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse sowie mit begründetem Verdacht auf eine bösartige Erkrankung des Verdauungstrakts. Auch die Planung ungewöhnlicher oder komplizierter endoskopischer Eingriffe erfolgt über unsere Ambulanz.

Wer kann sich in unserer Ambulanz vorstellen?

Eine Neuvorstellung kann nur nach Zuweisung durch eine Fachärztin oder einen Facharzt, nach Übersendung bereits vorliegender Untersuchungsbefunde und mit konkreter Fragestellung erfolgen. Vorhandene CT- oder Kernspin-(MRT-)Befunde sollen bereits im Rahmen der Terminanfrage als CD-ROM übersandt werden. Lediglich in Ausnahmefällen können diese nach vorheriger Rücksprache auch erst zur Ambulanzvorstellung mitgebracht werden.

Anmeldung vor Ort

Bitte melden Sie sich bei Anmeldung 18 (ZIM, A4, Etage -1). Bitte bringen Sie Versichertenkarte und Überweisungsschein mit.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Sekretariat
Montag bis Donnerstag
8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag
8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

NET-Sprechstunde
Montag
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sonstige Sprechstundentermine
Dienstag und Donnerstag
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

 

Telefon

Leitung
Prof. Dr. med. Michael Scheurlen
+49 931 201-40020

Sekretariat
Antonie Weißenberger
+49 931 201-40201

E-Mail

Prof. Dr. med. Michael Scheurlen
gastro_mp@ ukw.de

Prof. Dr. med. Alexander Meining
meining_a@ukw.de

Sekretariat
gastro_mp@ ukw.de

Fax

+49 931 201-640201


Anschrift

Medizinische Klinik und Poliklinik II des Universitätsklinikums Zentrum Innere Medizin (ZIM) Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A4 | 97080 Würzburg | Deutschland