Studium und Lehre

Die Ausbildung von Studierenden der Zahnmedizin ist eine zentrale Aufgabe der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik. Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Studium.

Studienabschnitte

Die Abschnitte des Zahnmedizinstudiums gliedern sich in zwei Abschnitte:

Im vorklinischen Studienabschnitt belegt der Studierende im Fach Zahnersatzkunde drei Kurse, im klinischen Studienabschnitt zwei Kurse.

Prüfungen

Nach Abschluss des fünften Fachsemesters wird der Studierende in der Zahnärztlichen Vorprüfung, dem Physikum, im Fach Zahnersatzkunde geprüft. Hier werden neben dem theoretischen Lernerfolg auch die praktischen Fähigkeiten bei der zahntechnischen Umsetzung von Zahnersatz geprüft.
Nach dem zehnten Fachsemester schließt sich die Zahnärztliche Prüfung, das Staatsexamen, an. Das Fach Zahnersatzkunde wird im Zuge dessen durch einen praktischen Teil an der Patientin oder dem Patienten und einem theoretischen Teil mündlich geprüft.

Fachberatung

Zur Betreuung und Fachberatung für Studentinnen und Studenten der Zahnmedizin steht Dr. rer. nat. Elke Wischmeyer zur Verfügung. Sprechzeiten nach Vereinbarung finden im Zimmer 1.505 im Zentrum für Zahngesundheit, direkt neben dem großen Hörsaal, statt.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

Zentrale Patientenaufnahme
(erster Termin):

Montag bis Donnerstag
07:45 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag 07:45 Uhr bis 13:30 Uhr

Prothetischer Aufnahmedienst
(folgende Termine):

Montag bis Donnerstag
08:30 Uhr bis 11:00 Uhr
und 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag 08:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Telefon:  

Zentrale Patientenaufnahme und Patientenverwaltung:
Andrea Langer
+49 931 201-73100

Sekretariat:
Gitta Keupp
+49 931 201-73020

Direktion:
Prof. Dr. med. dent. Marc Schmitter

E-Mail:
Sekretariat
keupp_g@
ukw.de

Fax:
Sekretariat
+49 931 201-73000

Zentrale Patientenaufnahme und Patientenverwaltung
+49 931 201-73100


Anschrift:

Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik | Pleicherwall 2 | 97080 Würzburg | Deutschland