Lehre, Weiter- und Fortbildung

Die Aus- und Weiterbildung von Medizinerinnen und Medizinern sowie nicht-ärztlichem Personal gehört als Einrichtung des Universitätsklinikums zu unseren Kernaufgaben. Dieses Anliegen liegt uns sehr am Herzen.

Studierenden bringen wir die Lehrinhalte des Faches Strahlentherapie im Rahmen von Vorlesungen und Kursen näher. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, in unserem Zentrum Praktika, Famulaturen und einen Teil des praktischen Jahres abzuleisten. Ärztinnen und Ärzte können die Zusatzbezeichnungen Palliativmedizin erwerben. Unsere Fortbildungsveranstaltungen richten sich an alle interessierten ärztlichen Kolleginnen und Kollegen sowie an nichtärztliches Fachpersonal. 

Studium und Lehre

Als Einrichtung des Universitätsklinikums ist uns die Ausbildung der Studierenden ein großes Anliegen – sowohl in Form von Lehrveranstaltungen als auch im Rahmen von Famulaturen, dem praktischen Jahr oder einer Doktorarbeit.

Unser Angebot für Studierende umfasst die Lehre im Querschnittsbereich Palliativmedizin Q13, ein Wahlpflichtfach im Rahmen des Fachs Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin und weitere freiwillige Lehrangebote. Famulaturen sind ab dem siebten Semester möglich, klinische Erfahrung in Form von mindestens zwei Famulaturen vorausgesetzt.

Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. med. Birgitt van Oorschot
E-Mail: Oorschot_b@ ukw.de

Einzelheiten zu den Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte den Seiten der Universität.

Weiterbildung

Das Interdisziplinäre Zentrum Palliativmedizin ist organisatorisch in die Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie integriert. Diese besitzt die volle Weiterbildungsberechtigung im Fach Strahlentherapie und für die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin.

Fortbildungen

Unser Fortbildungsangebot richtet sich an alle interessierten Kolleginnen und Kollegen, die auf dem neuesten Stand bleiben wollen – sowohl an Ärztinnen und Ärzte in der Weiterbildung als auch an interne und externe Fachkolleginnen und -kollegen und an nichtärztliches Fachpersonal.

Das Team des Interdisziplinären Zentrums Palliativmedizin beteiligt sich auch an den Fortbildungsangeboten für die Pflege und an den Veranstaltungen der Palliativakademie der Stiftung Juliusspital Würzburg sowie überregionalen Angeboten.

Unsere aktuellen Fortbildungsveranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:  

Terminvereinbarung Palliativmedizinischer Dienst:
werktags von 8:00 bis 15:00 Uhr

 

 

Telefon:  

Palliativstation:
+49 931 201-28861

Palliativmedizinischer Dienst:
+49 931 201-28860

Sekretariat:
+49 931 201-28878

E-Mail:

Palliativstation:
palliativstation@ ukw.de

Palliativmedizinischer Dienst:
pmd@ ukw.de

Fax:
Palliativstation:
+49 931 201-28886

Palliativmedizinischer Dienst:
+49 931 201-28873

Sekretariat:
+49 931 201-28888


Anschrift:

Universitätsklinikum Würzburg | Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin | Haus D20 | Josef-Schneider-Str. 2 |
97080 Würzburg | Deutschland