Unsere Schwerpunkte

Erfahren Sie mehr über das Leistungsspektrum des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Universitätsklinik Würzburg.

CT

Auch auf dem Gebiet der Computertomographie können wir ein breites Spektrum diagnostischer und interventioneller Verfahren anbieten. Von der Notfallversorgung Schwer- und Schwerstverletzter über CT-Angiographien bis hin zu CT-gesteuerten Eingriffen arbeiten wir mit der neuesten Technik.

MRT

Die Magnet-Resonanz- oder Kernspin-Tomographie kommt ohne Röntgenstrahlung aus und wird für bildgebende Untersuchungen verschiedenster Organe und Körperregionen eingesetzt. Dafür stehen uns fünf moderne 1,5- und 3-Tesla-MR-Tomographen zur Verfügung.

Interventionelle Radiologie

Die Interventionelle Radiologie macht sich bildgebende Verfahren für minimal-invasive diagnostische und therapeutische Eingriffe zunutze. Wir bieten das gesamte Spektrum von gefäßverschließenden über gefäßöffnende bis hin zu tumortherapeutischen Interventionen an und arbeiten dabei Hand in Hand mit den anderen beteiligten Fächern.

Sonographie

Wir bieten sowohl konventionelle Ultraschall-Untersuchungen sämtlicher Körperregionen als auch spezielle sonographische Verfahren wie farbkodierte Duplex-Untersuchungen (FKDS) der Gefäße, kontrastmittelgestützte Untersuchungen (CEUS) oder interventionelle Sonographie an, die sich die Sonographie für therapeutische Eingriffe zunutze macht.

Konventionelles Röntgen und Durchleuchtung

Wir bieten das gesamte Spektrum konventioneller Röntgen-Untersuchungen an, die bei sehr vielen Fragestellungen zum Einsatz kommen. Dafür stehen modernste Geräte zur Verfügung. Die Durchleuchtung mittels Röntgenstrahlen ermöglicht es, funktionelle Abläufe im Körper zu untersuchen.

Kinderradiologie

Unsere Abteilung für Kinderradiologie befindet sich im Gebäude der Kinderklinik. Hier werden von speziell geschultem Personal Ultraschall-, Röntgen, CT- und MRT-Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Im Fokus steht hier das Bemühen, die Strahlenexposition dank kindgerechter und moderner Methoden entweder ganz zu vermeiden oder sehr gering zu halten.

Gynäkologische Radiologie

Im Gebäude der Frauenklinik befindet sich unsere Abteilung für gynäkologische Radiologie. Hier bieten wir in enger Zusammenarbeit mit den anderen beteiligten Fachrichtungen des Brustzentrums das gesamte Spektrum bildgebender und interventioneller Verfahren an der Brust an.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Befund- und CD-Anforderung

Telefon: +49 931 201-34200
Fax: +49 931 201-34209

Telefonische Terminvergabe

CT, MRT, Sonographie, konventionelles Röntgen, Durchleuchtung: 
+49 931 201-34200

MRT im König-Ludwig-Haus:
+49 931 201-34299

Angiographie / Intervention:
+49 931 201-34155

Mammadiagnostik:
+49 931 201-34403

Kinderradiologie:
+49 931 201-34713

Kontakt

Direktion:
Prof. Dr. med. Thorsten Bley

Sekretariat:
Telefon: +49 931 201-34001
Fax: +49 931 201-634001
E-Mail: rapps_c@ ukw.de
oder herzog_a@ ukw.de


Anschrift

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie des Universitätsklinikums | Zentrum Operative Medizin (ZOM) | Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A2/A3 | 97080 Würzburg | Deutschland