• Illustrationsfoto eines Türschilds der Urologie
  • Illustrationsfoto Urologie
  • Illustrationsfoto Urologie Bücher
  • Illustrationsfoto Urologie Ärzte bei der OP
  • Illustrationsfoto Urologie
  • Illustrationsfoto einer Ärztin am PC
  • Illustrationsfoto Urologie Schild
  • Illustrationsfoto Ärztebesprechung
  • Illustrationsfoto Urologie

Unsere Leistungsschwerpunkte

Als urologisches Zentrum der Maximalversorgung diagnostizieren und behandeln wir alle Erkrankungen der Harnorgane wie Niere, Harnleiter, Blase und Harnröhre  sowie der männlichen Geschlechtsorgane bei Erwachsenen und Kindern. Wir orientieren uns bei unseren Behandlungskonzepten streng an nationalen und internationalen Leitlinien und richten uns stets nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Die modernen urologischen Therapie- und Diagnoseverfahren umfassen das gesamte Gebiet der operativen und konservativen Urologie. Dennoch haben wir uns auf einige Schwerpunkte fokussiert.

Krebserkrankungen

Unsere Klinik ist auf die Behandlung von Tumorerkrankungen spezialisiert. Neben der operativen Entfernung des Tumors in offenen oder minimal-invasiven Eingriffen bieten wir zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen des Universitätsklinikums eine interdisziplinäre und individuell zugeschnittene medizinische Rundumversorgung auf höchstem Niveau. Auch wiederherstellende Maßnahmen, wie etwa der Blasenersatz oder die Rekonstruktion der Harnröhre, zählen mit zur erweiterten Tumortherapie.

Prostatakarzinomzentrum

Aufgrund unseres hohen technischen und qualitativen Standards sind wir als Prostatakarzinomzentrum zertifiziert worden. Mit der Möglichkeit zu MR-Fusionsbiopsie oder der PSMA-basierten Diagnostik bieten wir die derzeit modernsten Diagnoseverfahren an. Dies schließt natürlich auch die Diagnostik und Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung mit ein.

Robotische Chirurgie

Ein zukunftsorientierter Schwerpunkt liegt in den robotergestützten Eingriffen mit dem DaVinci®-Operationsroboter der neuesten Generation. Selbst  ausgedehntere Tumoroperationen werden dadurch als schonende Schlüssellocheingriffe möglich.

Kinderurologie

Fehlbildungen des Harntrakts, Tumoren oder auch Erkrankungen an Niere, Harnleiter oder Harnröhre sowie den männlichen Geschlechtsorganen bei Neugeborenen und Kindern werden von uns in Kooperation mit der Kinderklinik behandelt.

Männerkrankheiten

Wir beraten und behandeln in allen Belangen der Andrologie. Dazu zählen alle Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane und Sexualstörungen. Als eines von drei Zentren für Penisimplantate in Deutschland bieten wir alle Voraussetzungen zur Behandlung von erektilen Funktionsstörungen. Auch bei allen Fragen zu Kinderwunsch, bei Hormonschwäche oder auch zur Sterilisation sind wir der richtige Ansprechpartner.

Steintherapie

Die Zertrümmerung von Nieren- oder Harnsteinen per Stoßwellen (ESWL) oder per Kathetereingriffe durch die Harnröhre zum Routinealltag in der Urologie. Nur selten sind noch offen-chirurgische Steinentfernungen erforderlich.

Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. med.
Hubert Kübler

Klinikdirektor

+49 931 201-32001

Dr. med.
Arkadius Kocot

Leitender Oberarzt

+49 931 201-32012

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

Allgemeine Sprechstunde
Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Sprechstunde Privatambulanz
nur nach Absprache

Terminvergabe stationärer Aufenthalt
Montag bis Freitag 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 931 201-32090

 

 

Telefon:

Sekretariat Prof. Kübler
Marita Riedl
Telefon: +49 931 201-32001

Anmeldung Ambulanz
Hanna Ziegler
Telefon: +49 931 201-32100 oder
Telefon: +49 931 201-32101

Anmeldung zur stationären Aufnahme
Kathrin Nätscher und
Katharina Kasumow
Telefon: +49 931 201-38090

Anmeldung zu Privatsprechstunden
Özlem Brenca
Sr. Angelika
Telefon: +49 931 201-32002

E-Mail:

Klinikdirektion
E-Mail: urologie@ ukw.de

Fax:

Klinikdirektion
Fax: +49 931 201-32009

Spezialsprechstunden
Fax: +49 931 201-32109

Privatsprechstunde
Fax: +49 931 201-32003


Anschrift:

Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie des Universitätsklinikums | Zentrum Operative Medizin (ZOM) | Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A2 | 97080 Würzburg | Deutschland